Mit dem Hubschrauber zum Hardy Reef

Das Great Barrier Reef in Australien ist ohne Zweifel ein “Must-do”, nicht nur zum Schnorcheln, sondern auch aus der Luft. Das erste Mal mit einem Hubschrauber fliegen! Ich kann mir keinen besseren Ort als das Great Barrier Reef in Australien für diese „Premiere“ vorstellen. Nur aus der Vogelperspektive kann die volle Schönheit und Weite des Reefs erfasst und genossen werden.

 Abheben über dem Great Barrier Reef

Von der Insel Daydream geht es mit Cruise Whitsundays zur „Reefworld“ im äußeren Great Barrier Reef. Reefworld ist ein schwimmende Plattform, von hier aus finden die Reef-Abenteuer wie Schnorcheln, Tauchen und Helikopterflüge statt. Mit einem Boot geht es zum schwimmenden Heliport ca. 5 Minuten von der Hauptplattform entfernt. Schnell noch ein paar Fotos vom Helikopter und dann rein setzen, Kopfhörer auf und die Aussicht genießen. Heart ReefUnd schon sind wir in der Luft. Die Weite des Ozeans wird sichtbar. Ich bin einfach begeistert. Türkises Wasser so weit das Auge reicht. Es sieht so klar aus, am liebsten möchte ich eintauchen in diese fantastische Wasserwelt.Great Barrier Reef Schon kurz nach dem abheben nähren wir uns dem Highlight des Fluges: Heart Reef. Ein Reef in der Form eines Herzens. Einfach so, so mitten im Ozean. Ein Wunder der Natur, versteckt im Ozean.Heart Reef

Dieses einmalige Erlebnis kostet $125 für 10 Minuten Flug, nicht gerade ein Schnäppchen, aber die Erinnerung an dieses Abenteuer bleibt für immer. Warst Du acuh schon dort oder planst einen Flug über das Great Barrier Reef? Schreibe mir, ich freue mich auf Dein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.