Mandys Abenteuerwelt

springende Krokodile im Adelaide River

Krokodile im Adelaide River

Krokodile in ihrer natürlichen Umgebung erleben ist schon ein Abenteuer. Der Adelaide River im australischen Nordterritorium (Northern Territory) ist die Heimat vieler Tausenden dieser fazinierenden Speizier. Viele Schilder warnen davor an den Fluß zu nahe ranzutreten. Es besteht sogar Lebensgefahr! Ungefähr 65km südlich von Darwin wird dennoch eine aussergewöhnliche Bootstour angeboten. Das Original wird von Jumping Crocodile Cruises schon seit 1985 durchgeführt. Diese Tour ist die Nummer 1 unter den Tagestrip mit Wilden Tieren.

In einem normalen Ausflugsboot geht die Tour los. der Kapitän weist zunächst auf die Sichheit hin: Keine Arme oder ähnliches dürfen über den Bootrand gehalten werden, da die Krokodile sofort darauf reakieren. Danach erzählt er viel wissenswertes über die Region und natürlich auch über die Krokodile.

Rohes Fleisch als Köder

Mit einer Angel wird rohes Fleisch über das Wasser gehalten. Blitzschnell springt ein Krokodil aus dem Wasser und schnappt sich das Fleischstück.  Dies wird mehrmals wiederholt und auch der letzte an Bord hat das perfekte Foto. Diese gefährlichen Lebewesen so nah zu erlebt ist ein spektakuläres Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: