Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Übernachten in Sevilla: Die besten 6 Viertel und Unterkünfte

Übernachten in Sevilla: Die besten 6 Viertel und Unterkünfte

5
(3)

Du wirst nach Sevilla reisen und überlegst, in welchem Viertel du am besten übernachten solltest? Dann bist du in diesem Beitrag genau richtig! Lese in diesem Beitrag, welche Gegend für dich am besten geeignet ist für deine Bedürfnisse und entdecke die besten Hotels und Unterkünfte für jede Preisklasse von Sevilla. So kannst du schließlich das beste Viertel mit der passenden Unterkunft für dich auswählen und dein Aufenthalt in Sevilla wird großartig!

[Dieser Beitrag kann Werbe-Links/Affiliate enthalten – diese sind mit Sternchen* gekennzeichnet]

übernachten in Sevilla
Blick über Sevilla

Bitte beachte, Sevilla ist als Städtetrip sehr beliebt. Wenn du also die besten Unterkünfte in Sevilla reservieren möchtest, solltest du unbedingt im Voraus buchen!

Du hast nur wenig Zeit? Hier meine Kurzübersicht:

  • Erstbesucher? Übernachten in Barrio Santa Cruz oder in Centro.
  • Geschichtsinteressiert? Übernachten im Viertel Arenal.
  • Unterwegs mit der ganzen Familie? Übernachten entweder im Viertel Triana oder Los Remedios.
  • Nachtschwärmer? Übernachten im Viertel Alameda.
  • Budget Reisende? Übernachten am günstigsten im Viertel La Macarena.

Mein Top Hotel Tipp: Buche das Querencia de Sevilla, Autograph Collection* mit Außenpool und phänomenaler Dachterrasse mit Blick auf Sevilla für deinen Aufenthalt.

Die Altstadt besteht aus den meisten Vierteln, die ich in diesem Artikel erwähne. Das Zentrum bildet das Centro-Gebiet. Wobei Santa Cruz über die meisten historischen Sehenswürdigkeiten verfügt.

Im folgenden findest du alle Viertel mit zusätzlichen Informationen, in denen es sich lohnt in Sevilla während einer Städtereise zu übernachten: 

Barrio Santa Cruz: Sevilla’s Viertel für Erstbesucher

Das Viertel Santa Cruz ist der historische Teil von La Judería, auch bekannt als das jüdische Viertel. Es befindet sich direkt neben dem ebenso schönen Viertel Alfalfa. Santa Cruz ist in bester Lage mitten in Sevilla und so ziemlich in der Nähe aller wichtigen Orte, die auch du sicher in der Stadt besuchen möchtest.

Die Auswahl an Unterkünften in dieser Gegend ist recht groß und zudem gibt es zahlreiche gute Restaurants dort. Der einzige Nachteil eines Aufenthalts in Santa Cruz ist, dass es die beliebteste Gegend in Sevilla ist. Daher ist dieses Viertel sehr beliebt und die Unterkünfte sind teurer als in den anderen Vierteln. 

Santa Cruz ist das älteste Viertel in Sevilla. Es wurde 1248 von König Fernando III de Castilla besiedelt.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Santa Cruz: Königlichen Alcázar von Sevilla, Kathedrale von Sevilla und ihrem Giralda Turm, Hospital los Venerables, Casa de la Guitarra, Palacio de Los Marqueses de Salinas

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in Santa Cruz

✓ Zentrale Lage direkt im Stadtzentrum ✓ Beste Gegend für Geschichte und Top-Touristenattraktionen  ✓ Viele Unterkünfte ✓ Richtig gute Restaurants in der Gegend

x Sehr beliebtes und belebtes Viertel x Kann teurer sein

Unterkünfte Tipps für Santa Cruz

  • Budget Unterkunft: Die schönen hellen Zimmer in Santacruz Hostal Plaza* sind komfortabel und der Service ist freundlich. In wenigen Gehminuten bist du direkt an der Kathedrale. 
  • Mittelklasse Unterkunft: Das Hotel Doña María* liegt direkt an der Kathedrale. Von der Dachterrasse mit Pool hast du einen grandiosen Ausblick auf Sevilla.
  • Luxus Unterkunft: Im Hotel Alfonso XIII*, a Luxury Collection Hotel schläfst du fast königlich direkt neben dem Alcazar. In dieser luxuriösen Unterkunft wirst du richtig verwöhnt.
  • Ferienwohnung: In diesem großartigen Apartment mit Pool* genießt du ebenfalls den Blick auf die Kathedrale. 
Hotel Alfonso XIII*, a Luxury Collection Hotel
© Hotel Alfonso XIII*, a Luxury Collection Hotel

Interessant: Real Alcázar und Plaza de España in Sevilla waren Drehorte der Serie Games of Thrones. Auf dieser Sevilla Alcázar Tour* kannst du dazu mehr erfahren.

Centro: mittendrin übernachten und beste Einkaufsgegend in Sevilla

Das Viertel Centro befindet sich, wie der Name es schon hergibt, im Zentrum von Sevilla. Wenn du dort übernachtest, dann bist du mittendrin und umgeben von hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich Sierpes Straße, eine Gegend mit vielen Läden und Restaurants. Dieser Teil von Sevilla ist perfekt für alle, die nur wenige Tage die Stadt erkunden können. Sowohl Santa Cruz als auch Centro sind schließlich ideal zum Übernachten für Erstbesucher von Sevilla. Denn von hier kannst due die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Der Nachteil eines Aufenthalts im Stadtteil Centro ist allerdings, dass dort normalerweise viele Touristen unterwegs sind. Wenn du also ein authentisches Erlebnis bevorzugst, ist dies möglicherweise nicht die ideale Option. 

Sehenswürdigkeiten nahe Centro: Museo de Bellas Artes, Las Setas de Sevilla, Flamenco Museum, La Giralda, Archivo de Indias, Die Kathedrale von Sevilla

Interessant! Las Setas de Sevilla, ursprünglich Metropol Parasol genannt, ist die größte Holzkonstruktion der Welt!

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in El Centro 

✓ Ausgezeichnete, zentrale Lage ✓ Viele Orte zum Einkaufen ✓ Nahe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten

x Wenige Hotels direkt in diesem Viertel x Viele Touristen sind dort unterwegs

Unterkünfte Tipps für El Centro

  • Budget Unterkunft: Im room00 Salvador Hostel* bist du mitten im Zentrum und genießt liebevoll eingerichtete Zimmer.
  • Mittelklasse Unterkunft: Auch das Welldone Cathedral* bietet einen tollen Blick auf die beeindruckende Kathedrale und zudem schöne Apartments für den perfekten Aufenthalt in Sevilla.
  • Luxus Unterkunft: Geniesse einen Aufenthalt im Querencia de Sevilla, Autograph Collection* mit Außenpool und phänomenaler Dachterrasse mit Blick auf Sevilla.

El Arenal: Das ideal Viertel in Sevilla zum Übernachten für Geschichtsliebhaber

Im Viertel El Arenal findest du historische Sehenswürdigkeiten und andere Attraktionen, die fußläufig zu erreichen sind. El Arenal liegt gegenüber von Triana auf der anderen Flussseite. Es bietet Besuchern eine wunderschöne Lage am Flussufer, liegt aber immer noch auf der gleichen Seite wie alle anderen Viertel. Dort befinden sich auch sehr gute Restaurants, so dass Feinschmecker hier ihre Freude haben mit den vielen unglaublich guten Restaurants. Zudem sind die meisten davon sogar sehr günstig. Viele der wichtigsten Touristenattraktionen in Sevilla befinden sich in El Arenal. Einschließlich Torre del Oro und Plaza de Toros. Das Viertel Santa Cruz ist nur 10 Minuten zu Fuß entfernt.

Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend gehören La Torre de Oro, das heute als Militärmuseum dient, Plaza de Toros sowie Plaza de Toros de la Real Maestranza de Caballería de Sevilla.

Interessant! La Torre de Oro wurde vom Almohaden-Kalifat erbaut, einer islamischen Dynastie, die vor Hunderten von Jahren existierte.

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in El Arenal

✓ viele ausgezeichneter Lokale zum Essen  ✓ Boutique-Hotels und Luxushotels mit geräumigen Zimmern 

x Hier gibt es kein großes Nachtleben. x Nicht so gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden.

Übernachten in El Arenal – Unterkünfte Tipps Sevilla

  • Mittelklasse Unterkunft: Die Zimmer im ​​Adriano Boutique Sevilla* sind im typisch andalusischen Design gehalten und mit antiken Möbeln ausgestattet. Nahe am Fluss gelegen, aber dennoch sind es nur wenige Gehminuten zur Kathedrale.
  • Luxus Unterkunft: Im Hotel Lobby Room Sevilla* erwartet dich das Höchstmaß an Exklusivität und Service. 
  • Ferienwohnung: In diesem schönen Apartment* hast du Platz für 5 Personen und genießt zudem einen schönen Panoramablick über Sevilla.

Triana und Los Remedios: Beste Gegend für Familien in Sevilla zum Übernachten

Auf der anderen Seite des Flusses Guadalquivir liegen die wunderschönen Viertel Triana und Los Remedios. Auch diese Viertel haben eine einzigartige  Atmosphäre. In dieser Gegend leben viele wohlhabende Familien, insbesondere in Los Remedios. Wenn du also mit deiner Familie nach Sevilla reist, ist dieses Viertel eine ideale Option, da es dort weniger touristisch ist. Perfekt für Familien, die in einer entspannten Gegend von Sevilla übernachten möchten. Los Remedios ist auch die Heimat der berühmten Feria de Abril, auch bekannt als La Feria de Sevilla, das im April jedes Jahr stattfindet (zwei Wochen nach Ostern).

Einige der am höchsten bewerteten Unterkünfte von Sevilla befinden sich in Triana. Die meisten dieser Hotels bieten interessante Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel eine Dachterrasse oder einen Dachpool. Eine fantastische Möglichkeit, sich zu entspannen, abseits von geschäftigem Treiben. 

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Real Parroquia Santa Ana, Markthalle Mercado de Triana, Centro Cerámica Triana, Capilla de los Marinero, Puente de Triana

Tipp: Schaue dir eine Flamenco-Show im Teatro Flamenco Triana* an. Der Flamenco wurde in Triana geboren und wird auch liebevoll „die Heimat des Flamenco“ genannt.

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in Triana und Los Remedios

✓ Eine entspannte und authentische Atmosphäre ✓ Viele Bars und gute Restaurants in der Umgebung ✓ Hoch bewertete Unterkünfte mit erstklassiger Ausstattung ✓ Idyllische Lage am Fluss

x Etwas außerhalb des Stadtzentrums

Übernachten in Triana und Los Remedios – Unterkünfte Tipps 

Alameda: Das perfekte Viertel für Nachtschwärmer

Alameda liegt nördlich der zentralen Viertel von Sevilla, ist aber dennoch von all diesen Orten aus zu Fuß erreichbar. Das Viertel liegt auf der anderen Seite der Altstadt, aber das bedeutet nur,  das es ein 30-minütiger Spaziergang in die Altstadt ist. In diesem gesamten Viertel befinden sich alle Arten von Bars und Ausgehmöglichkeiten in der Nähe. Also ist diese Gegend besonders für junge Leute ideal, die das Nachtleben mit Einheimischen erleben möchten. La Alameda de Hercules war früher das Rotlichtviertel von Sevilla und eine ziemlich gefährliche Zone. Jetzt ist es eine unkonventionelle und trendige Gegend. Dort gibt es kaum Touristen. Alameda ist das beste Viertel für junge Reisende, Alleinreisende, preisbewusste Reisende oder alle, die gern das Nachtleben erleben. In dieser Gegend gibt es viele erschwingliche Unterkünfte. 

Attraktionen in der Umgebung: Indoor-Markt Mercado de Feria, jeden Donnerstagmorgen in der Calle Feria gibt es einen Flohmarkt, Alameda de Hércules, Palacio Marqueses de la Algaba, Alameda-Theater

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in Alameda

✓ belebtes Nachtleben ✓ wöchentlicher Flohmarkt ✓ Sehenswürdigkeiten wie die Plaza de la Encarnación sind zu Fuß erreichbar ✓ viele preisgünstige Hotels

x Nachts kann es laut werden, vor allem am Wochenende 

Übernachten in Alameda – Unterkünfte Tipps Sevilla

  • Budget Unterkunft: Das alte Herrenhaus Patio de La Alameda* befindet sich an einem belebten Platz und war einst das Zuhause des berühmten spanischen Bildhauers Antonio Susillo.
  • Mittelklasse Unterkunft: Die Zimmer im H10 Corregidor Boutique Hotel* sind schlicht, aber geschmackvoll eingerichtet. Der Pool auf dem Dach lädt für eine Abkühlung ein und zudem befindet sich dieses Boutique Hotel in unmittelbarer Nähe zur Alameda de Hércules.
  • Luxus Unterkunft: Das Casa Señorial del Siglo XVIII* bietet exklusive Wohneinheiten und bietet dabei den Komfort eines Hotels.
  • Ferienwohnung: Dieses helle Loft* kann bis zu 4 Personen beherbergen und ist ebenfalls im Alameda Viertel. 

La Macarena: Günstig in Sevilla übernachten

La Macarena ist eine großartige Option, wenn du nach einer günstigen Unterkunft suchst. Sevilla ist eine beliebte Universitätsstadt und in La Macarena leben die meisten Studenten. In diesem Viertel findest du traditionelle Architektur und auch einige Sehenswürdigkeiten. Allerdings liegt La Macarena etwa 40 Minuten zu Fuß oder etwa 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Stadtzentrum entfernt. Die meisten Unterkünfte sind in diesem Viertel Apartments und es gibt keine Hotels.

Der beste Ort, um in Sevilla mit kleinem Budget zu übernachten, ist das Viertel La Macarena nördlich des Zentrums, das viele erschwingliche Unterkünfte bietet.

Sehenswürdigkeiten in La Macarena: Macerana-Mauern, Basílica de la Macarena

Vorteile und Nachteile einer Unterkunft in La Macarena

✓ günstige Unterkünfte ✓ traditionelle Architektur im Viertel 

x abseits von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Übernachten in La Macarena- Unterkünfte Tipps

5 praktische Tipps für den Aufenthalt in Sevilla

  1. Plane für die Saison: Im Sommer ist es besonders heiß und der nächste Strand ist recht weit entfernt. Daher ist eine Reise im Frühjahr oder Herbst angenehmer.
  2. Am besten planst du mindestens zwei Tage ein, um Sevilla zu besuchen. Dies gibt dir einen ersten Eindruck. Allerdings wird die Zeit wahrscheinlich nur ausreichen, um ein oder zwei zentrale Viertel der Stadt zu erkunden. Für Besucher, die genügend Zeit haben möchten, um alle Stadtteile Sevillas zu besichtigen, empfehle ich mindestens vier Tage zu bleiben. 
  3. Sevilla ist das ganze Jahr über sehr beliebt, daher ist es besser, die Unterkunft im Voraus zu buchen, um sicher ein Zimmer entsprechend deiner Bedürfnisse zu bekommen.
  4. Für Sehenswürdigkeiten wie den königlichen Alcázar* oder die Kathedrale und Giralda* solltest du dir schon Eintrittskarten im Voraus kaufen, um lange Wartezeiten vor Ort zu vermeiden.
  5. Einige Gebiete wie Poligono Sur, Poligino Norte und Los Pajaritos solltest du meiden. Sevilla ist im Allgemeinen sicher, aber du musst wie in jeder anderen Großstadt vorsichtig sein, besonders spät in der Nacht.

Lese auch: 2 Tage in Sevilla: Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt

Fazit zum Übernachten in Sevilla

Ich hoffe, dir gefällt mein Beitrag über die verschiedenen Stadtviertel in Sevilla und dass es dir hilft, die beste Unterkunft für deinen Aufenthalt zu finden. Welche dieser Gegenden in Sevilla ist dein Favorit für deine Städtereise? Lass es mich in den Kommentaren wissen, und wenn du Fragen hast, schreibe mir einfach!

Bitte beachte, ich habe nicht in jedem Hotel, das ich in diesem Beitrag aufführe, selbst übernachtet. Aber jede Unterkunft ist gut recherchiert, hat hohe Bewertungen von 8+ auf Booking.com und ist ein Ort, den ich selbst buchen würde. Dennoch empfehle ich dir, immer die Bewertungen und alle Details über die Einrichtungen und Dienstleistungen zu lesen, um zu sehen, ob diese deinen Bedürfnissen entsprechen.

Plaza de España Sevilla
Plaza de España in Sevilla

Mehr Reise Inspiration für Sevilla und auch ganz Spanien findest du hier auf dem Blog: alle meine Spanien Beiträge.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 5 Sterne für sehr hilfreich! Nicht so hilfreich? Dann schreibe mir einen Kommentar unter den Beitrag was ich ergänzen sollte!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ein Gedanke zu „Übernachten in Sevilla: Die besten 6 Viertel und Unterkünfte“

  1. Pingback: 2 Tage in Sevilla: Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HOLE DIR DIE BESTEN REISETIPPS IN DEIN EMAILFACH!
Zum Newsletter anmelden und das praktische
E-Book für 0,- Euro erhalten.
Fernweh?

Buche Deinen Urlaub noch heute!