Besuch das Auenland- sei ein Hobbit für 90 Minuten in Hobbiton!

In Neuseeland auf der Nordinsel ist Hobbiton (zu recht) eine beliebte Touristenakttaktion. Hobbiton ist nicht nur für Herr der Ringe Fans einen Stop wert, sondern auch einfach für Neugierige oder Menschen die für 90 Minuten mal in eine andere Welt fliehen möchten. Zwei Stunden Autofahrt südlich von Auckland liegt die Kleinstadt Matamata. Dort etwas außerhalb an der Landstraße verrät nur „The Shire“ das Café und mehrere Busse (und natürlich auch Schilder) das man nahe des Auenlandes ist.Hobbiton

Es gibt das Hobbiton Auenland wirklich!

Zwischen 9Uhr und 16.30Uhr starten alle 15 Minuten Touren. Es lohnt sich dennoch im Voraus zu reservieren, um Wartezeiten zu vermeiden. Wir haben Glück, nach kurzer Wartezeit können wir die Tour starten. Mit einem Bus geht es auf einer holprigen Straße durch neuseeländisches Farmland. Wir sehen Schafe und sehr viel grünes Gras. Hier soll irgendwo das Auenland sein? Ja tatsächlich, umgeben von satten grünen Feldern befindet sich Hobbiton.Hobbiton

die Tour durch Hobbiton

Mit einem Tourguide werden wir durch das Dorf ca. 90 Minuten geführt. Wir erfahren Details über das Set. Die Türen der Höhlen lassen sich öffnen, jedoch gibt es keine Einrichtung. Dennoch konnten wir sie natürlich öffnen und uns davon selbst überzeugen. Alle Höhlen sind nur Fassade. Das Gasthaus „Grüner Drachen“wurde jedoch stilecht nachgebaut, und gern trinken wir dort noch etwas. Die Wassermühle ist sogar funktionstüchtig!

Ob Fan oder nicht, der Besuch des Film Sets lohnt sich allemal! Allerdings kostet der Spaß momentan $79 pro Person (Stand 2016).

Warst Du auch schon im Auenland? Wie hat es Dir gefallen? Ich freue mich auf Dein Kommentar!

Hobbiton

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.