Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Bootstour Paris: Tipps und Infos für das perfekte Erlebnis

Bootstour Paris: Tipps und Infos für das perfekte Erlebnis

0
(0)

Last Updated on 21. November 2023 by Mandy Mill

Eine Bootstour auf der Seine durch Paris ist ein Muss in der Stadt des Lichtes und der Liebe. Klar, diese Bootstouren sind für Touristen gedacht. Aber ist das wirklich so schlimm? Von einem Schiff hast du einen herrlichen Blick auf die Stadt und siehst sogar die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aus einem anderen Blickwinkel.

Bootstour Paris
Bootstour Paris

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten – diese sind mit Sternchen* gekennzeichnet]

Du planst gerade eine Paris Reise und überlegst noch, ob du eine Bootstour auf der Seine unternehmen möchtest? Lese in diesem Beitrag alles, was du über diese Bootsfahrt in Paris wissen musst, um eine Entscheidung zu treffen. Es gibt verschiedene Touren zu verschiedenen Tageszeiten. Deshalb hoffe ich, dieser Beitrag hilft dir, die richtige Bootstour in Paris passend zu deinen Bedürfnissen sowie Budget zu finden.

Solltest du in Paris eine Bootstour auf der Seine unternehmen?

Ich denke: Ja. Denn dies ist eine entspannte Möglichkeit, sehr viele Sehenswürdigkeiten aus einer anderen Perspektive zu sehen. Auf einem Städtetrip wirst du sicher viel zu Fuß unterwegs sein. Auf einer Bootsfahrt kannst du deine Füße etwas entspannen, aber dennoch das Sightseeing fortsetzen. Zudem erfährst du durch die Kommentare interessante Fakten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris. 

Efelturmblick
Blick von der Seine auf den Eifelturm

Auch am Abend ist eine Bootsfahrt mit Abendessen ein besonderes Erlebnis in Paris. Dann kannst du das beleuchtete Paris sehen und wirst verstehen, warum die französische Hauptstadt auch “Stadt der Lichter” (Ville Lumière) genannt wird. 

Was siehst du bei einer Seine Bootsfahrt?

Bei einer einstündigen Bootstour wird dir schließlich eine Vielzahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris gezeigt. Je nachdem, für welche Bootsfahrt du dich entscheidest, können diese etwas variieren. Jedoch kommen die meisten Schiffe am Eiffelturm, dem Hôtel de Ville, der Ile de la Cité, dem Grand Palais, Les Invalides, dem Louvre-Museum, dem Musée d’Orsay, der Kathedrale Notre Dame sowie dem Place de la Concorde vorbei.

Bootstour Paris Musee
Musee d’Orsay – Blick vom Boot

Auf den meisten Schiffen ist auch ein Kommentator mit an Board, der die Sehenswürdigkeiten erklärt sowie den geschichtlichen Hintergrund erläutert. Allerdings sind die Live Kommentare nur auf französisch und englisch. Es gibt aber auch Bootstouren, die nur Audioguides in verschiedenen Sprachen anbieten.

Wie lange dauert eine Bootsfahrt auf der Seine?

In der Regel dauern die Bootstouren auf der Seine etwa eineinhalb Stunden. Dies reicht aus, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Seine zu besichtigen sowie ein wenig bei einem Getränk zu entspannen. Bootstouren, die bis zu zweieinhalb Stunden dauern, führen noch weiter entlang der Seine oder auch auf einen Seitenkanal und beinhalten zudem ein Unterhaltungsprogramm und eine Mahlzeit mit Getränken. Weiter unten erfährst du zu den verschiedenen Angeboten mehr Informationen.

Bootstour auf der Seine
Bootstour auf der Seine

Wie viel kostet eine Bootstour in Paris?

Die Preise für eine Bootstour variieren tatsächlich stark, je nach Saison und Art der Bootsfahrt. Im Sommer liegen die Preise um die 20 Euro für die einstündige Tour, im Winter sind diese Touren jedoch schon ab 15 Euro buchbar.

Längere Schifffahrten von zwei Stunden und mehr kosten ab 40 Euro je nach inkludierten Extras auch bis zu 160 Euro pro Person.

Kann ich bestimmte Plätze reservieren?

Generell ist eine bestimmte Platzreservierung nicht möglich. Auf den Bootstouren ist freie Platzwahl bei Ankunft und du kannst während der Tour auch den Platz wechseln und dich frei auf dem Schiff bewegen, um die Aussicht zu genießen und Fotos zu machen. 

Für die Mittags-und Abendfahrten, die eine Mahlzeit beinhalten, wirst du an einem Tisch platziert. Dort kannst du dir keinen Platz frei aussuchen.

Paris Schiffsfahrt
freie Platzwahl auf den Schiffen
  • Die meisten Schiffe sind für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität und für Rollstuhlfahrer zugänglich. Auch Kinderwagen können mit an Bord genommen werden.
  • Alle Anbieter erlauben Blindenhunde an Bord. Die Vedettes du Pont Neuf erlaubt sogar kleine Tiere an Bord, solange sie angeleint oder in einem Korb sind.
  • Auf den Mittags- und Abendfahrten sind ausschließlich Blindenhunde erlaubt.
  • Die meisten Schiffe verfügen über eine Toilette an Board.

Auswahl der besten Bootstouren auf der Seine in Paris

Es gibt eine große Auswahl an Anbietern am Ufer der Seine. Hier stelle ich dir die Besten vor:

Bateaux Parisiens

Bateaux Parisiens bietet mit einer Flotte von sieben Sightseeing-Booten sowie fünf Restaurant-Schiffen eine Option für fast alle Bedürfnisse. Die Schiffe verfügen über reichlich Platz, um den Eiffelturm und andere ikonische Sehenswürdigkeiten in Paris im Rahmen einer einstündigen Bootstour zu besichtigen. 

Die Restaurantschiffe von Bateaux Parisiens sind mit Glaswänden ausgestattet und bieten den Gästen einen schönen  Panoramablick auf die Umgebung. Zu den Bateaux Parisiens gehört auch das Bistro Parisien, ein geankertes Schiff am Fuße des Eiffelturms.

Der Hauptanleger von Bateaux Parisiens ist am Port de la Bourdonnais, in der Nähe des Eiffelturms, im 7. Arrondissement. Einige Bootstouren starten auch vom Quai de Montebello (bei Notre Dame) im 5. Arrondissement. Der jeweilige Startpunkt ist auch immer der Endpunkt. Die Schiffe fahren eine Schleife. 

Blick auf die Seine
Blick auf die Seine

Die Preise für die Schiffe von Bateaux Parisiens variieren je nach Speiseangeboten. Die Kosten für eine Bootstour auf der Seine hängen in diesem Fall vor allem davon ab, zu welcher Tageszeit du fahren möchtest und für welches Menü du dich entscheidest. 

Touren mit Startpunkt Port de la Bourdonnais (am Fuße des Eiffelturms)

Die günstigste Bootstour in Paris dauert etwa eine Stunde und gibt es schon ab 16 Euro pro Person. Bei den Fahrten ab dem Eiffelturm gibt es Audioguides in mehreren Sprachen. 

Diese Tour Paris: Panorama-Flussrundfahrt auf der Seine* fährt regelmäßig zwischen 10 Uhr und mindestens 21 Uhr. Das Ticket ist an keine bestimmte Zeit gebunden und kann daher ganz flexibel eingelöst werden.

Eine weitere Option ist diese 2-stündige Bootsfahrt auf der Seine mit Mittagessen* ab 69 Euro pro Person. Die kulinarische Bootstour startet um 12.45 Uhr und beinhaltet ein traditionelles 3-Gänge-Menü mit Weißwein, Rotwein, Mineralwasser und Kaffee, 

Die Touren am Abend zeigen Paris von der romantischen Seite. Diese 75 minütige Dinner-Kreuzfahrt mit Dessert auf der Seine* gibt es schon ab 89 Euro pro Person und Reisende bewerten diese Tour überwiegend sehr gut.

Auf dieser 2.5-stündigen  Dinner-Bootsfahrt auf der Seine* genießt du je nach Wahl ein 3- oder 4- Gänge-Abendessen an Bord schon ab 109 Euro pro Person, während du über die Seine bei Live-Musik fährst.

Die Bateaux Parisiens sind auch in den Attraktionen des Paris-Passes* enthalten – die Attraktionen, die im Pass enthalten sind, ändern sich jedoch regelmäßig, so dass du dich unbedingt vor dem Kauf eines Passes noch einmal informieren solltest.

Vedettes de Paris

Vedettes de Paris ist ein weiterer Anbieter von Bootsfahrten in der französischen Hauptstadt. Diese Schiffe sind recht kompakt und es sind die kleinsten Ausflugsbooten auf dem Fluss. Auch dieses Unternehmen bietet ein umfangreiches Angebot von einstündigen Fahrten sowie auch Themen Bootstouren, welche an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris vorbeifahren: am Eiffelturm, der Kathedrale de la Sainte-Trinite, der Amerikanischen Kirche in Paris, Les Invalides, Pont Alexandre III, Pont de la Concorde, Musee d’Orsay, Pont Neuf, Concierge sowie dem Louvre.

Die Preise für die Vedettes de Paris beginnen bei 20 Euro pro Person und der Anleger ist am Port de Suffren, am Fuße des Eiffelturms im 7. Arrondissement. Die meisten Boote der Vedettes de Paris bieten ihren Fahrgästen Audioguides in verschiedenen Sprachen an, aber einige verfügen auch über einen Live-Guide mit Kommentaren in drei Sprachen: Französisch, Englisch und Spanisch. 

Vedettes de Paris Pier
Vedettes de Paris Pier

Touren mit Startpunkt Port de Suffren (am Fuße des Eiffelturms)

Für Familien eignet sich am besten diese familienfreundliche Seine-Bootsfahrt* für eine Stunde. Die Abfahrt ist regelmäßig und kostet  20 Euro pro Person und nur 9 Euro für Kinder.

Budget bewusste Reisende möchten sicher diese einstündige Sightseeing-Bootsfahrt auf der Seine am Morgen* schon ab 13 Euro pro Person in Erwägung ziehen. Abfahrt ist entweder 10.30Uhr oder 12 Uhr und ist mit Live Kommentaren in englisch und französisch

Diese Bootsrundfahrt am Abend mit Musik und optionalen Getränken* ist die preiswerteste Möglichkeit ab 20 Euro pro Person, die weltberühmten Sehenswürdigkeiten von Paris bei Nacht zu erleben. Diese einstündige Tour wird mehrmals am Abend ab  21 Uhr angeboten. 

Paris en Scène Seine Bootsfahrt

Paris en Scène bietet ein gehobenes Dinner-Erlebnis auf der Seine. Auf den Schiffen können die Gäste gehobene Gastronomie gepaart mit Wein und Champagner genießen. Die Mahlzeiten werden an Bord vom Küchenchef aus hochwertigen Zutaten zubereitet.

Die Preise für die Paris en Scène beginnen bei 56 Euro pro Person für die Brunch-Option und ab 74 Euro für die Dinner-Option ohne Getränke. An Bord der Paris en Scène gibt es keine Kommentare zu den Sehenswürdigkeiten während der Bootstour, weil Speisen serviert werden. 

Der Anleger befindet sich Ile aux Cygnes, in der Nähe der Pont de Bir-Hakeim und des Eiffelturms. Von dort aus fährt das Boot vorbei am Musee Branly, der Pont de l’Alma, der Pont Alexandre III, am Place de la Concorde, dem Musee d’Orsay, dem Louvre und der Pont des Artes.

Diese Seine-Kreuzfahrt & Brunch mit Panoramablick* geht 90 Minuten und ist nur sonntags um 12.30 Uhr. Ab 56 Euro pro Person sind Gebäck-Platte und Platte mit salzigen Leckereien, warme Getränke, Orangensaft, halbe Flasche Champagner inklusive.

Mit einem Boot mit Panoramaverglasung könne die Gäste diese Romantische Bootsfahrt auf der Seine mit 3-Gänge-Dinner* für zwei Stunden genießen. Es gibt zwei Optionen zum Abendessen:18 Uhr oder 20.15 Uhr schon ab 74 Euro pro Person je nach Zeitfenster.

Paris CityVision

Die Paris CityVision Touren sind der Scène-Bootsfahrten eigentlich sehr ähnlich. Auch diese Touren sind darauf ausgelegt, exzellente Speisen und Weine zu servieren, während die Passagiere die herrliche Aussicht auf Paris genießen. Die Auswahl ist vielfältig und verschiedene Upgrades sind möglich, um die Bootsfahrt schließlich noch schöner zu gestalten.

Diese Bootstouren mit  Paris CityVision beginnen bei 58 Euro pro Person zum Mittagessen ohne Alkohol, und können bis zu 155 Euro pro Person für eine Fahrt mit einem Abendessen mit Champagner kosten.

Der Anleger ist der Port de Solférino am Quai Anatole France, in der Nähe des Musée d’Orsay. Von dort aus fahren die Schiffe an den wichtigsten Wahrzeichen entlang des Flusses vorbei, darunter der Eiffelturm sowie Notre Dame. Auf diesen Touren gibt es keine Kommentare zu den Attraktionen.

Notre Dame
Notre Dame

Startpunkt Port de Solférino am Quai Anatole France, in der Nähe des Musée d’Orsay

Schon ab 58 Euro gibt es diese 1.5 stündige Bootsfahrt auf der Seine mit 3-Gänge-Mittagessen*: Menüauswahl, Abfahrt ist um 12.30 Uhr.

Wer ein Gourmet-Menü genießen möchte, sollte sich für diese Dinner-Bootsfahrt auf der Seine am frühen Abend* entscheiden. Die Fahrt geht 75 Minuten und es wird ein 3-Gänge-Abendessen serviert, ab 85 Euro pro Person. Zusätzliche Getränke können schließlich auf eigene Kosten an Bord erworben werden. 

Diese Seine-Flusskreuzfahrt mit 3-Gänge-Menü und Live-Musik* beinhaltet ein 3-Gänge-Gourmet Menü mit Getränken und es wird Live Jazzmusik gespielt. Alle Gäste haben garantiert einen Fensterplatz für die beste Aussicht während der 1.5 bzw. 2 stündigen Fahrt. Es gibt zwei Optionen: 155 Euro pro Person (18 Uhr) oder 2 Stunden zu 210 Euro pro Person mit Startzeit 20 Uhr. Achtung, diese Tour ist nicht für Kinder unter 10 Jahren geeignet.

Paris Canal

Die angebotene Tour von Paris Canal ist etwas länger mit 2.5 Stunden als die oben genannten Touren. Denn diese Tour führt über die Seine und über den Kanal Saint-Martin. 

Der Startpunkt ist täglich um 10 Uhr ab Musée d’Orsay. Die Fahrt auf dem Kanal Saint-Martin führt durch eine Reihe von Schleusen und Brücken sowie durch das unterirdische Gewölbe Bastille. Allerdings sind die Live Kommentare dieser Schiffsfahrt auf der Seine und dem Canal Saint-Martin* ab 23 Euro pro Person nur auf französisch und englisch.

Diese Happy Hour Abendrundfahrt auf der Seine* ist sehr schnell ausgebucht. Die Fahrt beginnt um 18.30 Uhr und kostet nur 16 Euro pro Person. Es gibt eine Bar an Board mit Getränken, so können die Passagiere Paris auf der Seine erkunden mit Musik und Drinks in entspannter Atmosphäre.

Batobus

Der Batobus ist ein Hop-on-Hop-off-Bootstour auf der Seine in Paris. Die Fahrt unterscheidet sich ein wenig von den anderen Schiffsfahrten, da es an Bord keine Kommentare gibt. Die Aussicht ist aber genau dieselbe.  Die gesamte Strecke (vom Startpunkt und zurück) dauert etwa zwei Stunden, wobei 9 Haltestellen angefahren werden an denen die Passagiere ein-und aussteigen können.

Batobus
Batobus

Die Boote sind modern, mit Panoramafenstern sowie bequemen Sitzen. Es gibt verschiedene Fahrkarten für den Batobus, als 24 Stunden Karte oder 48 Stunden Karte. Der Startpreis beträgt 20 Euro für ein 24-Stunden-Ticket und 24 Euro  für ein 48-Stunden-Ticket. Die Batobus-Schiffe verkehren regelmäßig, die Abfahrtszeiten werden auf der offiziellen Website angezeigt.

Der Batobus fährt eine Schleife und hält am Louvre, Place de la Concorde, Eiffelturm, Les Invalides, Musée d’Orsay, Saint Germain des Prés, Notre Dame, Jardin des Plantes sowie Hotel de Ville. Du kannst überall einsteigen.

Den Batobus-Pass kannst du entweder online* oder direkt an einer der neun Haltestellen kaufen. 

Tipps für eine perfekte Seine Bootstour in Paris

  1. Buche  im Voraus: Wenn du im Voraus buchst, kannst du zum besten Preis buchen und auch die Bewertungen vergleichen, um besser einschätzen zu können, ob diese Tour etwas für dich ist. Zudem ist im Sommer in Paris Hochsaison und einige Fahrten können tatsächlich vor Ort ausverkauft sein.
  1. Überprüfe unbedingt den Abfahrtsort und die Abfahrtszeit: Zwar offensichtlich, aber es ist auch zu einfach, diese Information bei der Buchung falsch zu verstehen. Nicht dass du am falschen Ufer der Seine eventuell bist, oder zu spät kommst.
  1. Sei Frühzeit am Pier: Nur so bekommst du einen guten Platz, wenn es freie Platzwahl ist. Am besten erscheinst du etwa 20 Minuten vor Abfahrtszeit am Schiff.
  1. Achte auf die Kleiderordnung: Einige der gehobenen Dinner-Touren auf der Seine haben eine Kleiderordnung. Dies ist bei der Buchung angegeben. Informiere dich also unbedingt vorab. Bei den Bateaux Parisiens zum Beispiel muss formelle Kleidung getragen werden: keine Turnschuhe, Baseballkappen, Jeans oder Shorts.
  1. Achte im Sommer auf ausreichend Sonnenschutz mit Hut sowie Sonnencreme. Im Winter solltest du dich warm anziehen, denn es ist windig auf dem Außendeck. Zwar ist es im Innenbereich warm, aber die besten Fotos knipst du am besten vom Außendeck. 

Ich hoffe, dieser Beitrag gibt dir einen guten Überblick über die angebotenen Bootstouren in Paris und erleichtert dir die Entscheidung. Ahoi! 

Paris Bootstour
Paris vom Wasser aus erleben!

Mehr zu Paris:

Gut zu wissen: Touren und Aktivitäten buchen mit GetYourGuide oder Viator: Was ist besser?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fernweh?

Buche Deinen Urlaub noch heute!