Bukarest Sehenswürdigkeiten und Tipps – erlebe die rumänische Metropole

Bukarest ist nicht nur die Hauptstadt von Rumänien, sondern auch tatsächlich ein interessantes Reiseziel in Europa mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Wieder einmal habe ich auf Grund meiner flexiblen Flugsuche ein wunderbares Wochenende voller Überraschungen verbracht. Die Bukarest Sehenswürdigkeiten sind ja nicht gerade berühmt. Daher habe ich mir auch nicht allzu viel von Bukarest versprochen. Schließlich beeindruckte mich aber der Charme der Stadt. Ganz besonders gefallen hat mir der imposante Parlamentspalast.

Aussicht über Bukarest
Aussicht über Bukarest

Bukarest – ein Geheimtipp für Städtetrips in Europa?

Momentan bekommt Bukarest noch nicht viel Aufmerksamkeit von Reisenden. Dies macht einen Städtetrip in die rumänische Hauptstadt noch attraktiver, denn die Straßen sind nicht von Touristen überlaufen. Somit konnte ich die Bukarest Sehenswürdigkeiten an einem sonnigen Wochenende im November ganz gemütlich erkunden. In diesem Beitrag sind nun alle Highlights, Sehenswürdigkeiten und Tipps zusammen gefasst.

Gebäude in Bukarest
interessante Bauwerke in Bukarest

Vom Flughafen in die Innenstadt

Am schnellsten ist es ein Taxi vom Flughafen in die Innenstadt zu nehmen. Denn die Fahrt dauert etwas 20 bis 30 Minuten und kostet 35 bis 45 Lei (~ 8 bis 10 Euro). Dennoch ist der öffentliche Bus eine sehr gute Alternative. Zwar dauert die Fahrt etwas länger, ist aber noch preiswerter als ein Taxi. Direkt am Ausgang der Ankunftshalle befindet sich die Haltestelle von dem Express Bus 783. Da der Busfahrer keine Fahrscheine verkauft, musst Du also unbedingt vorab am Automaten oder am Schalter die Tickets kaufen. Das Hin- und Rückticket kostet 7 Lei (~1,70 Euro – Stand 2019).

Bukarest Stadt
Wenn eine Taxifahrt in Bukarest, dann nur mit einem offiziellem Taxi.

Wo die Fahrscheine für den Express Bus 783 kaufen?

Wir kaufen unsere Fahrscheine am Schalter, da der Automat kaputt ist. Die Dame hinter dem Schalter spricht jedoch nur rumänisch. Sie versteht aber unsere Zeichensprache. Denn wir zeigen Zeigefinger und Daumen für zwei Tickets und bewegen anschließend den Zeigefinger vor und zurück, damit wir gleich Hin-und Rücktickets bekommen. Das hat glücklicherweise funktioniert.

Bus Fahrschein Scanner
Fahrscheine im Bus unbedingt entwerten!

Der Fahrschein muss trotzdem noch im Bus gescannt werden, um gültig zu sein. Auf der Strecke ist eine Fahrscheinkontrolle sehr wahrscheinlich. Unwissende Touristen zahlen dann die Strafgebühr von 50 Lei (~11 Euro). Eine erschwingliche Strafe, aber muss ja nicht sein.

Tipp: Unbedingt das Ticket im Bus scannen, damit es auch gültig ist.

Unterkunft in Bukarest

Generell sind die Hotels in Bukarestziemlich preiswert. Schließlich entscheiden wir uns diesmal für das Novotel* (Affiliate Link) direkt in der Innenstadt. Es hat eine ausgezeichnete Lage, sowie einen Sauna- und Poolbereich.

Eine riesige Auswahl gibt es aber auch auf Booking.com*(Affiliate Link). Sicher ist auch eine geeignete Unterkunft für Dich dabei.

Bukarest Sehenswürdigkeiten
überraschend ruhig in Bukarest

Restaurant Tipp: Traditionelle Gerichte gibt es im Restaurant Varta. Ich habe hier ausgezeichnet gegessen. Am Samstag Abend werden sogar zusätzlich auch noch traditionelle Tänze vorgestellt. Adresse: Ion Brezoianu Street, No. 19, Sector 1, Bukarest

Top Bukarest Sehenswürdigkeiten

Die rumänische Hauptstadt ist eine Stadt die noch nicht von Touristen überlaufen ist. Daher erlebe ich Bukarest als authentische Metropole. Es gibt neben ausgezeichnete Museen und Attraktionen auch bedeutende Monumente zu entdecken. Die Innenstadt und die meisten Sehenswürdigkeiten können bequem zu Fuß erkundet werden. Eine Liste ausgewählter Bukarest Sehenswürdigkeiten für Dein Abenteuer gibt es nun hier:

Casa Poporului – Parlamentspalast Bukarest

Der Parlamentspalast ist die Haupt-Sehenswürdigkeit in Bukarest. Daher ist dieses Bauwerk ganz oben in der Liste. Der Palast ist das berühmteste Gebäude in ganz Rumänien und noch heute der Stolz der Nation. Allerdings ist die einzige Möglichkeit den Palast zu besichtigen im Rahmen einer geführten Tour. Spontan versuchen wir unser Glück aber für eine Buchung vor Ort. Ich bin froh, dass es geklappt hat. Nach einer kurzen Wartezeit beginnt auch schon der Rundgang.

Parlamentspalast Bukarest
Parlamentspalast Bukarest

Um dieses Highlight nicht zu verpassen, empfehle ich eine Vorausbuchung auf der Webseite des Palasts. Sowohl die Säle im Palast als auch die Aussicht vom Dach sind spektakulär. Dem Palast habe ich sogar einen eigenen Beitrag gewidmet: kommunistischer Wahnsinn.

Parlamentspalast Bukarest
Der Parlamentspalast ist unglaublich.

Altstadt Bukarest

Die Altstadt von Bukarest ist eine der ältesten Siedlungen des Landes. Daher gibt es in der Altstadt viele Gebäude aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Einige Gebäude wurden bereits restauriert, andere warten noch auf ein Lifting. Aber gerade diese Kontraste verleihen der Altstadt ihren Charme. Daher gehört auch die Altstadt zu den Top Bukarest Sehenswürdigkeiten.

Lage der Altstadt: Zwischen Calea Victoriei im Westen, Bulevardul Bratianu im Osten, Dambovita River im Süden und Regina Elisabeta im Norden.

Bukarest Sehenswürdigkeiten - Altstadt
Altstadt Bukarest

Curtea Veche – der alte Fürstenhof

Es sind von dem Palast nur noch Ruinen von Säulen, Bögen und Statuen zu sehen. Dennoch gibt der alte Fürstenhof und die fürstliche Hofkirche einen Einblick in die rumänische Geschichte. Trotz Zerstörung von Bränden, Kriegen und Erdbeben wurde die Kirche immer wieder restauriert und umgebaut. Das Gebäude fällt in der Altstadt durch die rötlichen Steinornamente in der Fassade auf. Daher ist Curtea Veche ein weiteres Highlight in Bukarest. Adresse: Strada Franceza 25-31, Bukarest

Bukarest Sehenswürdigkeiten - Hofkirche
fürstliche Hofkirche in Bukarest

Kloster Stavropoleos

Schon die Außenfassade der orthodoxen Kirche fällt auf und lädt ein zum Eintreten. Denn die wunderschönen Stein- und Holzschnitzereien sind wirklich bemerkenswert. Im Innenhof befinden sich verschiedene Grabsteine aus dem 18. Jahrhundert. Dadurch herrscht hier eine mystische Atmosphäre. Ganz klar ist das Kloster Stavropoleos für mich eine sehenswerte Anlage auf Grund der bemerkenswerten kleinen Kirche. So zählt das kloster definitiv zu den Top Sehenswürdigkeiten in Bukarest. Adresse: Str. Stavropoleos 4, Altstadt

 Kloster Stavropoleos

Kloster Stavropoleos, umgeben von Wohnhäusern

Nationalmuseum für die Landesgeschichte Rumäniens

Ursprünglich wurde das neoklassizistische Gebäude für die rumänische Post errichtet, aber nun beherbergt es das Nationalmuseum stattdessen. Es werden verschiedenste Exponate aus allen Epochen gezeigt. Dadurch wird hier ein guter Überblick über die rumänische Geschichte angeboten. Die Dauerausstellung im Untergeschoss inkludiert eine riesige Nachbildung der Trajansäule aus dem 2. Jahrhundert, also sehr lehrreich. Adresse: Calea Victoriei 12, Bukarest

Nationalmuseum für die Landesgeschichte Rumäniens

Nationalmuseum für die Landesgeschichte Rumäniens – Eingang

Cismigiu Garten – zentrale Parkanlage

Diese zentrale Parkanlage wurde von Carl Meyer dem deutschen Landschaftsarchitekten 1845 entworfen und errichtet. Doch eigentlich ist es ein Garten. Es wurden mehr als 30 000 Bäume und Pflanzen aus den rumänischen Bergen gebracht und schließlich neu in den Garten gepflanzt, der insgesamt 17 Hektar groß ist. Auf dem See fahren im Sommer Ruderboote und im Winter wird hier dann Schlittschuh gefahren. Es gibt sogar mehrere Spielplätze und verschiedene Kiosks. Deshalb ist diese Gartenanlage sehr beliebt. Wir sind hier an einem Sonntag, und es ist Markttag im Garten. daher können wir verschiedene rumänische Spezialitäten probieren und genießen.

Cismigiu Garten

Cismigiu Garten ist 17 Hektar groß.

Lage: Zwischen B-dul egina Elisabeta, calea Victoriei, Str. Stirbei Voda und B-dul Schitu Magureanu, Cimigiu

Atheneum Bukarest

Auf Grund der Barockkuppel ist das rumänische Atheneum eines der schönsten Gebäude der Stadt. Entworfen wurde dieses wunderschöne Gebäude von dem französischen Architekten Albert Galleron. Wegen der hervorragenden Akustik ist die Philharmonie weltweit bekannt. Ich schaue mir das Gebäude allerdings nur von außen an und mache einige Fotos aus verschiedenen Perspektiven. Adresse: Str. Benjamin Franklin 1-3, Piata Revolutiei

Athenium - Sehenswürdigkeiten Bukarest
Das rumänische Athenium ist eines der schönsten Gebäude in Bukarest.

Revolutionsplatz

Dieser Platz ist nicht nur ein Platz, denn dieser Ort ist mit einer sehr komplexen Geschichte der Stadt Bukarest verbunden. Denn hier begann 1989 die Revolution. Daher zeigen rund um den Platz Statuen die Geschichte der kommunistischen Ära in Bukarest. Adresse: Calea Victoriei Boulevard, Bukarest

Revolutionsplatz
Der Revolutionsplatz in Bukarest ist Zeuge von wichtigen historischen Ereignissen.

Kretzulescu Kirche

Übrigens, ganz in der Nähe vom Revolutionsplatz befindet sich die Kretzulescu Kirche. Da die Kirche von Bauwerken aus der kommunistischen Ära umgeben ist, sticht dieses architektonische Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert deutlich heraus. Folglich ist das Stadtbild in Bukarest definitiv kontrastreich.

Kretzulescu Kirche
Kretzulescu Kirche

Mehr als zwei Tage Zeit für die Bukarest Sehenswürdigkeiten?

Um wirklich ganz Bukarest zu erkunden, reichen folglich zwei Tage nicht aus. Daher hier noch ein paar Tipps, falls Du mehr Zeit hast für weitere Budapest Sehenswürdigkeiten:

Nationales Kunstmuseum Bukarest

Dieses Museum befindest sich im ehemaligen Königspalast. Es beherbergt die vollständigste Sammlung rumänischer Kunst. Adresse: Calea Victoriei 49-53, Bukarest

Kunstmuseum Bukarest
Kunstmuseum Bukarest

Naturkunde Museum Bukarest

Das Antipa stellt eine riesige Auswahl an Tier- und Pflanzenarten aus. Es gibt sogar ein Dinosaurierskelett als Exponat. Adresse: Sos. Kiseleff 1, Piata Victoriei

Schloss Cotroceni

Der erste König von Rumänien hat den Bau des Cotroceni Palastes 1888/93 in Auftrag gegeben. Seit 1991 ist der Palast die offizielle Residenz des rumänischen Präsidenten. Doch ein Teil des Palastes ist für Touren geöffnet. Adresse: B-dul Geniului 1, Cotroceni und Eroilor, geöffnet von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr (montags geschlossen)

Bukarest Städtetrip
Bukarest wartet darauf von Dir entdeckt zu werden!

Triumphbogen

Der erste Triumphbogen wurde 1922 fertiggestellt. Dieses Monument ist nicht im Stadtzentrum, sondern im nördlichen Teil der Stadt. Nach dem ersten Weltkrieg wurde der Bogen aus Holz stark beschädigt, sodass 1935 ein Monument aus Stein erschaffen wurde. Adresse: Kiseleff Road, Bukarest

Nationales Dorfmuseum Dimitrie Gusti

In diesem Freilichtmuseum wird die traditionelle Lebensweise in Rumänien gezeigt und ist daher einzigartig. Schließlich wurden ungefähr 300 originale Gebäude hier wieder aufgebaut. Unter anderem Bauernhäuser, Scheunen, verschiedene Kirchen und Mühlen. Daher ist ein Besuch dieses Museums fast wie eine Zeitreise. Adresse: Sos. Kiseleff 28-30, Herastrau Park, Bukarest

Altstadt in Bukarest
Altstadt in Bukarest

besondere Buchhandlung – Carturesti Carusel

Im Zentrum der Altstadt befindet sich dieses wunderschöne restaurierte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Obwohl schon von außen ein Highlight, überrascht das Innendesign noch mehr. Auf sechs Etagen in einem minimalistischen Design befinden sich mehr als 10 000 Bücher. Außerdem gibt es immer wieder wechselnde Ausstellungen. Durch die interessante Innenarchitektur ist diese Buchandlung sicher ein Erlebnis. Adresse: Strada Lipscani 55, Bukarest

Street Art Bukarest
Street Art in Bukarest

Warum nach Bukarest reisen?

Bukarest ist eine Reise wert, insbesondere wenn Du Dich etwas für Architektur interessierst. Der kommunistische Stil ist zwar sehr ausgeprägt, aber hier und da findest Du einen richtigen Stilbruch. Genau das macht Bukarest so spannend. Schau Dir auch die Fassaden genauer an, denn die Street Art Szene ist hier sehr ausgeprägt. Gefallen Dir die Bukarest Sehenswürdigkeiten? Wann geht es schließlich für Dich ins Abenteuer Bukarest?

Street Art in Bukarest
Schau genau hin. Street Art in Bukarest.

Tipp: Obwohl Bukarest dafür nicht bekannt ist, gibt es eine große Auswahl an ausgezeichnete Cafés. Kaffeeliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten wie zum Beispiel im The Urbanist. Kaffee, Bier, Essen und gleich auch noch was shoppen? Also nichts wie hin: Calea Victoriei 12, Bukarest

Bukarest
Bukarest ist wunderschön.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.