Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » 16 Flughafen und Flug Tipps – Reise smarter!

16 Flughafen und Flug Tipps – Reise smarter!

Hast Du Dich schon gefragt, wie Du am Flughafen stressfreier durchkommst oder auch wie Du entspannter den Flug verbringen kannst? In diesem Beitrag habe ich meine besten Tipps und Tricks für den Flughafen sowie den Flug zusammengestellt.

Flug
Flug über Portugal

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich natürlich. Lieben Dank für Deine Unterstützung. ♥

Fotografiere Deinen Parkplatz im Flughafen Parkhaus.

Machen vor der Abreise einen Schnappschuss davon, wo Du Dein Auto geparkt haben. Nach dem Rückflug wirst Du froh darüber sein und schließlich Dein Auto schneller wieder finden.

Flughafen Psrkplatz
Flughafen Tipp: Foto vom Parkplatz

Pro-Tipp: Buche den Parkplatz am Flughafen am besten online auf Airparks.de* im Voraus um Geld zu sparen.

Bringe Dein eigenes Wasser mit.

Während eines Fluges kann man leicht dehydrieren und es ist lästig, ständig nach Wasser zu fragen. Wenn es Turbulenzen gibt, kann der Getränkeservice ganz ausfallen. Bringe daher Deine eigene Wasserflasche mit oder kaufe eine Flasche Wasser vor dem Einsteigen. 

Am besten bringst du aber Deine eigene (leere) Wasserflasche mit, wie zum Beispiel dies Thermosflasche* für kalte und warme Getränke. Die Flughafenpreise für abgefülltes Wasser sind meist unverschämt. Daher wohl einer der nützlichsten Tipps: Fülle Deine Flasche am Flughafen am Trinkwasserbrunnen oder auch Wasserhahn auf. In den meisten Ländern ist das Leitungswasser absolut trinkbar und zudem kostenfrei.  

Gehe durch die Sicherheitskontrolle wie ein Ninja.

Lege Deine Uhr, Schlüssel, Ausweis, Flugticket usw. alles in Dein Handgepäck statt in die Wanne. Somit brauchst Du nach der Kontrolle nur Deinen Kosmetikbeutel, Jacke sowie Gepäckstück greifen, und Du vergisst garantiert nichts auf dem Band. Zügig kannst Du wie ein Ninja den Sicherheitsbereich verlassen. Deine Uhr kannst Du auch noch später wieder anlegen.

Sei auf jeden Fall rechtzeitig am Gate.

Damit ist nicht nur der Flughafen gemeint, nein das eigentliche Abflug Gate. Denn die Wege an Flughäfen können sehr lang sein und es könnte eine Passkontrolle am Gate geben. Dass Jemand am Flughafen ist und trotzdem seinen Flug verpasst, passiert tatsächlich öfter als man meinen mag. 

Flughafen Tipps
Lange Wege zum Gate am BER

Steige mit als letztes ein, wenn…

Du nichts im Gepäckfach verstauen musst. Als Letzte:r an Bord zu gehen, bedeutet auch eine kürzere Wartezeit bis zum Start sowie weniger Gedränge.

Steige mit als erstes ein, wenn…

Du viel Handgepäck dabei hast. Andernfalls musst Du damit rechnen, dass kein Platz über Deinem Sitz in der Ablage mehr ist und Du von deinem Gepäck getrennt wirst. Das ist nicht nur unbequem, sondern heutzutage auch ziemlich unsicher.

Zähle die Reihen bis zum Notausgang.

Seit dem ich mal eine Dokumentation über Flugzeugabstürze gesehen habe (keine Angst, diese passieren statistisch tatsächlich sehr selten), zähle ich die Reihen vor oder hinter mir zum nächsten Notausgang. Denn man kann nur überleben, wenn das Flugzeug bereits in Bodennähe ist bevor etwas schief ging und Du es schaffst, schnell rauszukommen. Rauch vernebelt oft die Sicht, so dass Flugsicherheitsexperten empfehlen, die Anzahl der Sitzreihen zwischen Dir und dem Ausgang zu zählen. Gehe dann auf Hände und Knien und taste Dich nach draußen. Das ist kein Märchen. Das soll tatsächlich funktioniert. Glücklicherweise musste ich dies noch nie ausprobieren.

Flug
Fensterplatz

Hab Kaugummi dabei.

Kaugummi kauen hilft beim Start sowie der Landung gut gegen den Druck auf den Ohren. 

Einreiseformular gleich ausfüllen, nicht warten.

Die Einreiseformulare werden meist am Anfang vom Flug verteilt. Warte nicht mit dem Ausfüllen, erledige es lieber gleich. Am Ende des Fluges bist Du vielleicht müde oder vergisst es sogar noch. 

Genieße die Zeit ohne Internet.

Auf den meisten Flügen wird noch immer kein Internetservice angeboten. Das ist doch auch ganz schön. So kannst Du ungestört ein richtiges Buch lesen. Oder schaust einen Film den Du vorab auf Dein Handy geladen hast wenn es kein onboard Entertainment gibt.

Lerne, wie man im Flugzeug schläfst.

Auf einem Sitz bequem zu schlafen, kannst Du lernen. Hier meine Tipps zum Schlafen während des Flugs:

  • Ziehe Deine Schuhe aus und trage warme Socken
  • Schalte Deine elektronischen Geräte ab
  • Trage eine lichtundurchlässige Augenmaske
  • Trage Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung oder Ohrstöpsel
  • Wichtig,  kreuze die Beine nicht und benutze die Fußstütze
  • Lehne Dich mit angemessener Unterstützung nach hinten
  • Verwende ein Nackenstützkissen
  • Decke Dich zu mit einer Jacke, einem Tuch oder sogar mit einer mitgebrachten Decke

Hab warme Sachen dabei.

Während des Fluges kann es kalt werden. Packe daher ein warmes Paar Socken, einen Schal und einen Pullover in das Handgepäck. Vor allem, wenn Du eventuell auf dem Flug schlafen möchtest.

Pro-Tipp: Für die Packliste, reise nie ohne Schal! 

Wähle den richtigen Zeitpunkt für den Toilettengang.

Gehe während des Fluges auf die Toilette, bevor das Essen bzw. Getränke serviert werden und der Wagen den Gang blockiert. Letzter Toilettengang sollte etwa 20 Minuten vor Landung sein. Bis zum Anschnallen ist immer noch Zeit bis der Landeanflug gestartet wird. Somit musst Du nicht direkt am Flughafen auf eine überfüllte Toilette gehen und sparst dadurch Zeit und Nerven.

Flughafen BER
Flughafen BER

Besorge Dir eine Stadtkarte.

Ich schaue am Flughafen immer nach einer City Map, einer Karte vom Stadtzentrum und werde meist auch fündig. Die meisten Flughäfen haben eine Touristeninformation in der Ankunftshalle. Wenn Du keine finden solltest, ist es immer ganz gut App Maps.me auf dem Handy mit einer vorgeladenen Karte zu habe.

Hole Dir Geld in der Landeswährung.

Wechselstuben und besonders die am Flughafen erheben oft hohe Gebühren, daher wechsle hier kein Geld. Stattdessen hole einfach an einem Geldautomaten bequem die Landeswährung ab. Viele Kreditkartenanbieter erheben dafür keine Gebühren.

Flughafen Teneriffa
Flughafen Teneriffa

Gehe zum Taxistand an der Abflughalle.

Stelle Dich nicht wie alle anderen Angekommenen am Taxistand von der Ankunftshalle an. Laufe zur Abflughalle, denn dort kommen regelmäßig Taxis an. Nehme einfach eines von diesen und spare so Zeit.

Dies sind meine besten Tipps für den Flughafen sowie den Flug. Du hast noch tolle Tipps für die Zeit am Flughafen oder für den Flug die hier nicht mit aufgeführt sind? Schreibe mir unbedingt ein Kommentar unter diesen Beitrag!

weitere Reise Tipps und Tricks findest du in diesen Beiträgen:

Ein Gedanke zu „16 Flughafen und Flug Tipps – Reise smarter!“

  1. Pingback: Günstige Flüge finden – meine 10 Tipps die garantiert funktionieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alle Texte und Fotos sind geschützt.