Himeji Tagestrip – Schloss Himeji und weitere tolle Sehenswürdigkeiten

aktualisiert am

Was gibt es in Himeji außer dem Himeji Schloss zu sehen? Wir unternehmen einen Tagestrip von Osaka nach Himeji und entdecken somit einige sehenswerte Orte in dieser Stadt. Dieser Tagestrip ist ein Teil unserer 2 Wochen Japan Reiseroute, auf Grund der interessanten Sehenswürdigkeiten hätten wir auch nicht auf diese Stadt verzichten wollen.

Himeji
Himeji

Solltest auch Du einen Tagesausflug von Kyoto oder Osaka machen wollen, suche nicht weiter. Himeji ist mit dem Shinkansen Zug in unter einer Stunde erreichbar und daher ein tolles Ziel für einen Tagesausflug.

→ Du möchtest aber über Nacht in Himeji bleiben? Weiter unten im Artikel findest Du Unterkunftsempfehlungen.

Blick über Himeji
Blick über Himeji

Sicher ist die prächtige Himeji Burg, ein UNESCO Weltkulturerbe, ein Hauptgrund für einen Besuch. Diese Burg ist in Japan die meistbesuchteste, denn sie ist seit über 400 Jahren trotz Kriege, Erdbeben und Bränden weitestgehend in Takt geblieben. Allerdings gibt es außer der Burg auch noch den Koko-en Garten zu sehen, sowie auch den Berg Shosha mit einer über 1000 Jahre alten Tempelanlage.

→ Meine Buch Empfehlung: Japan Reiseführer* von Lonely Planet.

Wie kommt man nach Himeji?

Am schnellsten erreichst Du Himeji von Kyoto, Osaka sowie auch Hiroshima mit dem Shinkansen Zug. Es gibt durchaus noch andere Transportmöglichkeiten, jedoch ist der Zug am bequemsten und auch am schnellsten. Somit bleibt mehr Zeit um diese japanische Stadt zu erkunden.

Plane Deine Rundreise durch Japan mit den Zug. Mit dem JR Pass* bist Du flexible und bereist das Land ganz bequem. Lese meine Tipps im Beitrag Zug fahren in Japan.

Himeji Burg
Himeji Burg

Nicht zu empfehlen ist dieser Trip ab Tokio, da die Reise pro Strecke etwas mehr als 3 Stunden in Anspruch nimmt.

1 Tag in Himeji

Wir nehmen schließlich den Shinkansen Zug von Osaka nach Himeji. Vom Bahnhof sind es noch etwa 1 Kilometer bis zum Schloss. Wir laufe etwa 20 Minuten, es gibt aber auch einen Bus für 100 Yen der nur 5 Minuten für diese Strecke benötigt. Busse findest Du vor dem Nordtor des Bahnhofs Himeji am Anfang der Otemae-dori-Straße.

Burgblick
Burgblick

Himeji Schloss/Burg

Eine Besichtigung ist nicht komplett ohne den Besuch vom Himeji Schloss. Bekannt ist das Schloss auch als die Weiße Reiher Burg (Hakuro-jo) oder auch Weißreiher Burg (Shirasagi-jo). Man sagt, die verputzten weißen Wände ähneln einem weißen Reiher im Flug. Himeji ist eine der zwölf meistbesuchten Burgen in Japan, zu dem auch noch die größte Burg im Land. Bemerkenswert ist, dass dieses Schloss über 400 Jahre fast unbeschadet überstanden hat, trotz Kriege, Erdbeben und Tsunamis. Im zweiten Weltkrieg traf eine Bombe das Dach des Schlosses, explodiert allerdings nicht.

Himeji Schloss
Himeji Schloss

Es gibt sieben Etagen, obwohl von außen es nur wie fünf Etagen erscheint. Von ganz oben offenbart sich schließlich ein Panoramablick über die Stadt. Solltest Du nur wenig Zeit für die Stadtbesichtigung haben, stelle dennoch sicher das Du Dir das Schloss ansiehst.

Blick über die Stadt
Blick über die Stadt

Tipp: Laufe bis nach ganz oben im Schloss, um den Panoramablick über die Stadt zu genießen.

Öffnungszeiten

1. September bis 26. April: 9:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass um 16:00 Uhr)

27. April bis 31. August: 9:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17:00 Uhr)

Eintrittspreise

  • Nur Burg: Erwachsene: 1.000 Yen / Kind: 300 Yen
  • Kombiticket (Burg und Koko-en Garten): Erwachsene: 1.040 Yen / Kind: 360 Yen
Warteschlange am Schloss
Gut besucht, daher bringe Zeit für die Warteschlange mit.

Koko-en Garten

Wir kauften direkt das Kombi Ticket, um somit nach der Burgbesichtigung direkt den Koko-en Garten zu erkunden. Der Garten ist im japanischen Stil und wurde 1992 auf dem ehemaligen Gelände der Lord West Residenz (Nishi-Qyashiki) angelegt. Dort gab es früher Samurai-Häuser.

Koko-en Garten
Koko-en Garten

Der Koko-en Garten besteht aus neun ummauerten Gärten, die in verschiedenen Stilen der Edo-Periode (1600-1860) angelegt wurden. Besonders sehenswert allerdings ist der Garten der Residenz des Herren durch den ruhigen Teich in dem über 250 bunte Karpfen umher schwimmen.

Pflanzen
üppig bepflanzt

Weitere Highlights im Koko-en Garten sind der Garten der Pinien, der Garten des Bambus, der Garten mit einem Hügel und Teich, sowie der Garten der Sommerbäume.

Nicht verpassen: Garten der Residenz des Herrn, Garten des Bambus, Garten der Pinien, Garten mit einem Hügel und Teich sowie Garten der Sommerbäume

Öffnungszeiten

Januar bis April sowie September bis Dezember: 9:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass um 16:30 Uhr)

Mai bis August: 9:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)

Geschlossen am 29. Dezember und 30. Dezember

Eintrittspreise

  • Nur Koko-en Garden: Erwachsene: 300 Yen / Kind: 150 Yen
  • Kombiticket (Burg und ko-en Garten): Erwachsene: 1.040 Yen / Kind: 360 Yen
idyllischer Garten
idyllischer Garten

Berg Shosha

Solltest du noch Zeit haben, lohnt sich die Besichtigung vom Berg Shosha. Dieser liegt etwa 30 Minuten mit dem Bus sowie der Seilbahn vom Bahnhof Himeji entfernt. Auf dem Berg erwartet Dich Engyoji, eine 1000 Jahre alte Tempelanlage. Die Tempelgebäude sind in einem dichten Wald verteilt und mit Wanderwegen verbunden.

Von der Seilbahnstation ist das Niomon Gate nach einem 10-15-minütigen Spaziergang erreichbar. Weitere 10 Minuten bringen Dich schließlich in die hölzerne Maniden-Halle. Weitere fünf Minuten bringen Dich dann nach Daikodo, der Haupthalle.

Blüten Koko-en Garten
Blüten aus dem Kok-en Garten

Öffnungszeiten

Die letzte Seilbahn fährt um 17:00 Uhr von der Station ab.

Eintrittspreise

  • Bus 8 – 270 Yen pro Strecke
  • Seilbahn: Erwachsene: 1000 Yen (Hin- und Rückfahrt) / Kind: 500 Yen (Hin- und Rückfahrt)
  • Eintritt in den Tempelbereich des Mount Shosha Engyoji: 500 Yen

Otemae-dori-Straße

Die Otemae-dori-Straße ist die Hauptstraße von Himeji. Diese breite Straße verläuft etwa einen Kilometer vom Nordausgang der Himeji Station bis zum Otemon Gate, dem Haupteingang zum Schloss. Vom Bahnhof zum Otemon Gate ist somit ein angenehmer Spaziergang, der etwa 15-20 Minuten dauert.

Otemae-dori-Straße
Otemae-dori-Straße

Beide Straßenseiten sind schließlich mit Läden und Restaurants gesäumt. Besonders schön ist der Anblick vom Schloss, dass sich über die Stadt erhebt.

Tagestrip Himeji

Da das Schloss sehr gut besucht ist, plane Wartezeit mit ein und bringe Geduld mit. Es gibt der Zeit keine „Ohne Anstehen Tickets“. Der Koko-en Garten dagegen ist eine wahre Ruheoase. Während unseres Ausflugs konnten wir den Berg Shosha aus Zeitgründen daher nicht besichtigen.

Mandy vor dem Schloss
Mandy vor dem Himeji Schloss

→ Plane Deine Japan Reise. Inspiration für 2 Wochen Japan Reiseroute gibt es auf meinem Blog.

Unterkünfte in Himeji

Wenn Himeji auf der Reiseroute liegt, kann es durchaus sein das sich eine Übernachtung gut in den Plan passt. Dies ist aber ganz abhängig von Deiner Planung und der Verfügbarkeiten.

Das Himeji Castle Grandvrio Hotel* verfügt über kleine Zimmer (typisch für Japan). Allerdings lässt es sich sehr gut im Thermalbad vom Hotel nach einem ereignisreichen Tag entspannen.

Auch das Dormy Inn Himeji Natural Hot Spring* verfügt über einen Onsen, aber auch die Zimmer sind ansprechend ausgestattet.

Wahrzeichen der Stadt
Wahrzeichen der Stadt

Lohnt sich ein Besuch von Himeji?

Schon allein für das größte Schloss von Japan lohnt sich ein Besuch. Plane daher einen Tagestrip in Deine Reiseroute unbedingt mit ein. Eventuell passt der Ort ja auch als Übernachtungsort, bei Abendanreise von Osaka oder Kyoto zum Beispiel. So kannst Du gleich morgens die Burg besuchen, und eventuell Deine Reise am späten Nachmittag fortsetzen.

Himeji
Himeji – die größte Burg von Japan

Ich hatte einen tollen Tag in Himeji, daher gibt es von mir eine klare Empfehlung. Hast Du noch weitere Tipps oder Fragen? Dann schreibe mir gern!

Dieser Text kann Affiliate Links enthalten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Klickst Du auf einen dieser Links und buchst/kaufst darüber, erhalte ich eine mini-kleine Provision für die Empfehlung. Selbstverständlich verlinke ich nur Produkte von denen ich überzeugt bin. Für Dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für Dich natürlich keine Mehrkosten. Lieben Dank für Deine Unterstützung.

1 Gedanke zu „Himeji Tagestrip – Schloss Himeji und weitere tolle Sehenswürdigkeiten“

  1. Pingback: 2 Wochen Japan Reiseroute - Tipps und Highlights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.