Reiseblogger Camp Spezial 2019 in Leipzig

  • 6 min read

Last Updated on 1. Mai 2020 by Mandy Mill

Das Reiseblogger Camp ist mittlerweile der Treffpunkt für die deutschsprachigen Reiseblogger geworden. Seit 2016 findet das Reiseblogger Camp nun schon jährlich im April an unterschiedlichen Orten statt. Im letzten Jahr habe ich das erste Mal am Reiseblogger Barcamp in Wolfenbüttel teilgenommen. Da es mir so gut gefallen hat, konnte ich mir doch das diesjährige BarCamp 2019 nicht entgehen lassen.

Reiseblogger Camp in Leipzig
Blicker über Leipzig

Camp Spezial Edition

Die Enttäuschung ist groß bei mir als schließlich bekannt wird dass das Reiseblogger Camp im April nicht stattfinden kann. Romy von snoopsmaus jedoch hat nicht aufgegeben und dennoch alles gegeben um das Camp doch noch stattfinden zu lassen. So wurde aus dem Reiseblogger Camp nun das Reiseblogger Camp Spezial. Denn das gewohnte Programm von zwei Tagen voll mit Austausch in Form von Diskussionen und Workshops findet nur an einem Tag statt, dafür aber auf der Touristik und Caravaning Messe in Leipzig.

Reiseblogger Camp in Leipzig
Touristik und Caravaning Messe in Leipzig

RB Spezial Programm 2019

Ich komme bereits am späten Vormittag in Leipzig an. Somit kann ich schon im gebuchten Hotel Innside by Melia einchecken. Es ist sogar noch Zeit für einen kurzen Rundgang durch die nahe Umgebung vom Hotel. So erkunde ich mit Großbritannien Fan Sandra den einzigen Britain Shop in Leipzig und genieße eine Leipziger Spezialität im Café Krandler.

Leipziger Räbchen
lecker Leipziger Räbchen im Café Krandler

Leipziger Räbchen: Eine sächsische Süßspeise aus dem 18. Jahrhundert. Es ist eine mit Marzipan gefüllte Dörrpflaume die in Bierteig gebacken wird. Ich finde die Leipziger Räbchen ausgesprochen lecker.

Begrüßung auf der Dachterrasse vom Innside by Melia

Um 15 Uhr öffnet die Dachterrasse „Rooftop Bar Cabana“ nur für uns Reiseblogger. Wir werden mit Glühwein und Punch vom Hoteldirektor begrüßt, anschließend von Andreas dem PR Leiter des Leipziger Tourismus. Der Auftakt zum Reiseblogger Camp Spezial 2019 ist schon mal vielversprechend. Die Aussicht auf die Thomaskirche ist zudem grandios.

Thomaskirche Auftakt Reiseblogger Camp
Blick auf die Thomaskirche von der Dachterrasse

Stadt-Ralleys durch Leipzig

Ab 16 Uhr treffen wir unsere Tourguides. Vorab konnten wir zwischen drei Touren wählen: 30 Jahre friedliche Revolution, Architektur und Passagen sowie Musikstadt und Leipziger Notenspur. Ich nehme an der Musikstadt-Tour teil.

Spur der Noten
die Spur der Noten in Leipzig

Musikstadt und Leipziger Notenspur

In drei Stunden laufen wir große Teile der Leipziger Notenspur ab. Unsere Tourleiterin ist äußerst engagiert und unterhaltsam. Oft hat sie noch eine kleine Anekdote für uns parat. Bevor wir uns auf dem Weg zur Moritzbastei machen, bekommen wir sogar noch eine kleine Tour durch das Schumann Museum. Dies ist durchaus sehr sehenswert.

Schumann Museum
Bei den Schumann’s Zuhause

Get-together in der Moritzbastei

Ab 19 Uhr kommen in der Moritzbastei alle Teilnehmer des Reiseblogger Camp Spezial 2019 zusammen, sowie auch weitere Reiseblogger aus Leipzig zu einem gemeinsamen Abendessen. Bei leckerem Essen und Getränken lerne ich neue Reiseblogger kennen und tausche mich schon über das eine oder andere Thema aus.

Moritzbastei - Reiseblogger Camp
Abendessen in der Moritzbastei

Touristik und Caravaning Messe

Ab 9 Uhr treffen wir alle am Messe-Stand der Leipzig Region ein. Uns wird der neue Merian Scout Leipzig exklusiv bei Kaffee und Leipziger Lerchen vorgestellt. Ich freue mich sehr über das Exemplar, denn so bin ich bei meinem nächsten Leipzig Aufenthalt noch besser vorbereitet. Auf dem Messegelände haben wir vom Reiseblogger Camp Spezial 2019 drei Räume zur Verfügung um ab 10 Uhr unser Barcamp durchzuführen.

Merian Scout Leipzig
Vorstellung des Merian Scout Leipzig am Messestand

Reiseblogger Camp Spezial 2019

Die Themen für unsere Agenda sind schnell gefunden und so starten wir pünktlich um 11 Uhr mit unseren Sessions. Auf der Messe erhalten wir sogar Getränke und auch Mittagessen. Mittlerweile sind die Messestände gut besucht von vielen Besuchern. Da ich die angebotenen Sessions doch sehr interessant finde, kann ich jedoch nicht an die Messestände gehen.

Sessionboard 2019 Reiseblogger Camp
Unser Sessionboard 2019

Der Tag vergeht unheimlich schnell und somit endet das Reiseblogger Camp Spezial 2019 um 18 Uhr mit einer kurzen Feedbackrunde.

Abendessen mit Bekannten

Nach dem Reiseblogger Camp gehen wir mit einigen Reisebloggern zusammen noch Essen im Auerbach Keller. Mit Götz vom Le Gourmand – Das Geniesser-Magazin geht es dann noch auf einen Absacker auf die Rooftop Bar vom Innside by Melia. Auch bei Nacht ist die Aussicht wirklich zauberhaft über Leipzig. So endet das Reiseblogger Spezial 2019 in Leipzig. Ich folge am Sonntag noch der Spur der Noten bevor ich zurück nach Berlin fahre.

Rooftop Bar Leipzig
Nachts auf der Rooftop Bar

Danksagung an die Sponsoren

Dieser Text enthält Links zu Sponsoren, gekennzeichnet mit zwei Sternchen**.

Das Reiseblogger Camp kommt nicht zustande ohne Sponsoren. Daher ein herzlichstes Dankeschön an alle Sponsoren die das Reiseblogger Camp Spezial 2019 in Leipzig ermöglicht haben:

Und auch ein mega Dankeschön an Romy von Snoopsmaus, denn ohne sie würde es das Reiseblogger Camp gar nicht geben.

Was schreiben andere Reiseblogger über das Reiseblogger Camp Spezial 2019?

Jeder erlebt das Camp auf andere Weise und nimmt unterschiedliche Eindrücke mit. Hier sind ein paar Beiträge zum Spezial Camp 2019 in Leipzig:

Bis zum nächsten Reiseblogger Camp!

Sicher wird es auch 2020 wieder ein Reiseblogger Camp geben. Wann? Wo? Das ist noch nicht bekannt. Es bleibt also spannend und ich hoffe dass ich wieder dabei sein kann.

Mandys Abenteuerwelt
Mandy von Mandys Abenteuerwelt

Dieser Text kann Affiliate Links enthalten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Klickst Du auf einen dieser Links und buchst/kaufst darüber, erhalte ich eine mini-kleine Provision für die Empfehlung. Selbstverständlich verlinke ich nur Produkte von denen ich überzeugt bin. Für Dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für Dich natürlich keine Mehrkosten. Lieben Dank für Deine Unterstützung.

6 Gedanken zu „Reiseblogger Camp Spezial 2019 in Leipzig“

  1. Es war schön dich auf dem Camp in Leipzig wiederzusehen. Ich glaube letzte Woche hat Romy auf FB geschrieben man möge sich den 24 – 26. April 2020 freihalten. Ich bin gespannt!

    Bis Bald, Synke

  2. Pingback: #RBcamp19 - Rückbetrachtungen aus 35cm ⋆ Pauli-bloggt.de

  3. Schade, dass wir dieses Mal keine Zeit hatten mitzukommen. Aber ich hoffe auf das nächste Jahr! Ich finde den Austausch immer klasse und lerne jedes Mal viel dazu!
    Lieben Gruß Susanne

  4. Pingback: ReiseBloggerCamp 2019 in Leipzig & 5 Erkenntnisse über Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.