Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Sagrada Familia – Tipps und Infos für eine einzigartige Besichtigung

Sagrada Familia – Tipps und Infos für eine einzigartige Besichtigung

Last Updated on 8. Mai 2022 by Mandy Mill

Die Sagrada Familia ist sowohl das Wahrzeichen als auch die beliebteste Sehenswürdigkeit von Barcelona. Es ist das größte unvollendete Meisterwerk des katalanischen Architekten Antoni Gaudí. Obwohl sich die Sagrada Familia noch im Bau befindet, zieht das Bauwerk jedes Jahr mehr als 3 Millionen Besucher an. Ohne Zweifel ist die Sagrada Familia eines der legendärsten Bauwerke aller Zeiten. Eine Besichtigung ist ein Muss für alle die Barcelona besuchen. Damit aber Deine Besichtigung in der Sagrada Familia einzigartig und unvergesslich schön wird, habe ich in diesem Beitrag ein paar Tipps und Informationen zusammengetragen. 

Sagrada Familia
Sagrada Familia

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich natürlich. Lieben Dank für Deine Unterstützung. ♥

Ticket Optionen für Sagrada Familia

Sagrada Familia ist die Touristenattraktion in Barcelona. Dementsprechend schnell sind die Eintrittskarten ausverkauft. Es gibt verschiedene Optionen dieses einzigartige Bauwerk zu besichtigen:

Sagrada Familia
unfertig und dennoch atemberaubend: Sagrada Familia

Pro Tipp: Kaufe Dein Ticket unbedingt im Voraus online.

[nicht zu empfehlende Option] Wer auf sein Glück hoffen möchte und auch gerne wartet: Es gibt wenige Tickets am Tag des Besuchs. Der Ticketschalter befindet sich in der Carrer de Sardenya. Um die Kirche zu betreten, gehe um das Gebäude herum zum Haupteingang in der Carrer de la Marina.

Beste Zeit für eine Besichtigung

Allgemein sind am Morgen weniger Menschen an der Sagrada Familia anzutreffen. Dies macht die Besichtigung somit etwas angenehmer. Allerdings scheint die Sonne am späten Nachmittag direkt durch die Glasmalereien auf der Westseite der Kirche. Dies taucht den Innenraum in ein besonders spektakuläres Licht. Am frühen Morgen scheint die Sonne durch die blau-grünen Fenster, dies sieht auch schön aus. Jedoch finde ich das orangefarbene Licht einfach noch schöner. Wenn die Sonne durch die farbigen Fenster einfällt, wird das Innere der Kirche in ein leuchtendes Regenbogen Licht getaucht. Es ist wirklich ein magischer Anblick.

Lichtschein
magisches Licht

Tipp: Wähle Dein Ticket-Zeitfenster sorgfältig aus.

Anreise und Lage der Sagrada Familia

Die Sagrada Familia liegt in einer hervorragende Lage nur wenige Blocks nördlich von Barcelonas belebter Avinguda Diagonal. Somit ist es sehr einfach zu Fuß zur Sagrada Familia zu gelangen. Wer aber lieber die Metro nehmen möchte, für den gibt es die  Metrolinien 2(lila)  und 5 (blau). Mit beiden Linien erreichst du schließlich die Haltestelle Sagrada Familia.

Address Carrer de Mallorca, 401, 08013 Barcelona, Spain 

Je nach Ticket Option gibt es verschiedene Eingänge bzw. Treffpunkte. Daher plane unbedingt etwas mehr Zeit für die Anreise und Ankunft ein, um nicht Dein Zeitfenster oder Deine Tour zu verpassen.

Pro-Tipp: Plane genug Zeit für die Anreise zur Sagrada Familia ein.

Frontansicht
Frontansicht

Wieviel Zeit für die Besichtigung einplanen?

Ich gebe zu, oft besichtige ich eine Kirche innerhalb von wenigen Minuten. Allerdings ist die Sagrada Familia wirklich bemerkenswert. Daher nehme Dir Zeit für die vielen Details im Inneren. Das Innere ist sehr komplex und detailliert gestaltet, dass es dort wirklich viel zu sehen gibt. Plane mindestens eine Stunde für die Besichtigung ein.

Tipp: Nehme Dir genügend Zeit für die Besichtigung.

weitere Informationen

Gut zu Wissen: Das Fotografieren ist erlaubt, allerdings ohne Blitzlicht und ohne Stative. Am besten fängst Du die beeindruckenden Fassaden sowie Elemente mit einem Weitwinkelobjektiv ein.  

Kleidung: Es ist eine Kirche, daher kleide Dich respektvoll: Schultern bedeckt, Hose bzw. Rock mindestens knielang.              

Achtung: Achte auf Taschendiebe! Gerade in der Sagrada Familia sind viele Besucher abgelenkt von der Schönheit des Bauwerks. Taschendiebe nutzen dies zu ihrem Vorteil. Daher achte auf Deine Umgebung und sichere Deine Wertsachen.

Innenarchitektur
beeindruckende Architektur

Top Barcelona Sehenswürdigkeiten in 3 Tagen erleben inkl. Tipps & Highlights

Highlights der Sagrada Familia

Das gesamte Bauwerk ist einzigartig. Achte jedoch besonders auf diese Teile vom Gebäude:

Geburtsfassade und Passionsfassade

Das wohl berühmteste Bild der Sagrada Familia ist die Geburtsfassade. Diese wurde unter der Aufsicht von Gaudí selbst fertig gestellt. Bemerkenswert ist auch die Passionsfassade, die die letzten Tage Christi darstellt und hauptsächlich von dem Bildhauer Josep Subirachs zwischen 1986 und 2006 geschaffen wurde. 

Passionsfassade Sarada Familia
Passionsfassade

Escoles de Gaudi

Die Escoles de Gaudí vor der Passionsfassade solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Dieser schlichte, aber beeindruckende architektonische Edelstein wurde von Gaudí ursprünglich als Kinderschule errichtet. Heute befindet sich dort eine rekonstruierte Darstellung seines Büros zum Zeitpunkt seines Todes. Hier bekommst Du einen faszinierenden Einblick in das Leben des Mannes hinter dem ikonischen Gebäude.

Museum

Im Untergeschoss der Kirche befindet sich zu ehren Gaudi das Museum. Ein Korridor führt vom Museum zu einem Aussichtspunkt über sein Grab, wo die Besucher dem Mann selbst die letzte Ehre erweisen können.

Sagrada Familia Museum
La Sagrada Familia Museum

Turmbesichtigung

Ein besonderes Erlebnis ist die Option einen der Türme zu besteigen. Der Blick aus der Vogelperspektive auf Barcelona ist atemberaubend. Allerdings werden die Türme gesperrt, wenn es zu windig ist.

Geschichte zur Sagrada Familia

Die Geschichte der Sagrada Familia beginnt bereits im Jahr 1874. Die Pläne wurden erstellt und auch der Grundstein der Kirche wurde am 19. März 1882 unter der Leitung des ursprünglichen Architekten des Projekts, Francisco de Paula del Villar y Lozano, gelegt.

Später wurde Gaudí als sein Nachfolger eingestellt. Er verwarf Lozanos ursprüngliche Pläne für ein neugotisches Design und konzentrierte sich stattdessen auf ein modernistisches Werk, das die Skyline von Barcelona für immer verändern sollte. Ab 1914 widmete Gaudi sich ausschließlich der Entwicklung der Sagrada Familia und stellte die Entwürfe schließlich 1923 fertig.

Architektur
beeindruckende Architektur

Der erste Turm der Kirche, der sich an der Fassade der Geburtskirche befindet, wurde 1925 fertiggestellt. Dies war der einzige Turm, den Gaudí noch erleben sollte. Er starb am 10. Juni 1926 nach einem verrückten Unfall mit einer Straßenbahn. Seine sterblichen Überreste sind in der Krypta der Sagrada Familia beigesetzt. In einem Jahrhundert haben nun fünf Generationen von Architekten sowie Baumeistern den Bau des Gaudi Werks übernommen.

Ziel war es dabei immer, den ursprünglichen Entwürfen so treu wie möglich zu bleiben. Im Juli 1936 zerstörte eine Feuer die Werkstatt und damit auch einen Großteil der ursprünglichen Ideen. Nachfolgende Architekten setzten die verbliebenen Reste in mühsamer Kleinarbeit zusammen und kombinierten sie mit ihren eigenen Ideen, um ein Gebäude zu schaffen, auf das Gaudí stolz sein würde. Im Jahr 2010 wurde die Kirche offiziell von Papst Benedikt XVI. eingeweiht. Die Kirche befindet sich immer noch im Bau und soll erst 2026 fertiggestellt werden, somit ein Jahrhundert nach Gaudís Tod.

Sagrada Familia
Sagrada Familia

Architektur

Die Architektur der Sagrada Familia ist ein Meisterwerk. Es ist schließlich eine Gemeinschaftsarbeit, die über Generationen hinweg entwickelt wurde. Die Außenfassaden sind von den gotischen Stilen des Mittelalters inspiriert, aber mit Gaudís unverkennbaren Jugendstil Effekt. Beim Betreten der Sagrada Familia wirst Du Dich in ein mystisches Märchen versetzt fühlen: hohe, gewölbte Säulen, die farbenfrohe Glasfenster einrahmen und zudem eine kunstvoll geschnitzte Decke stützen.

Sagrada Familia – ein unvergessliche Besichtigung

Ich erinnere mich noch gut an meine Besichtigung. Sicher, das Bauwerk ist eindrucksvoll, jedoch hatte ich durch mein Onlineticket einen unkomplizierten Eintritt. Die Nachmittagssonne schien durch die Glasfenster und tauchte das Innere in ein einzigartiges Lichtspiel. Einfach eine unvergessliche Besichtigung in der Sagrada Familia.

bunte Fenster
die bunten Fenster zaubern ein einzigartiges Licht

Du möchtest Dir noch weitere Gaudi Werke ansehen? Der Park Güell mit seinen skurrilen Gebäuden ist ebenfalls ein Highlight in Barcelona. Der Weg von der Sagrada Familia dorthin dauert etwa eine halbe Stunde (es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel), aber es ist ein angenehmer Spaziergang durch das charmante Gracia Viertel. Eine beeindruckende Architektur kannst Du Dir auch noch im alten Krankenhaus Sant Pau ansehen: Sant Pau Barcelona – Besichtigung vom alten Krankenhaus [Insider Tipp]

Top Barcelona Sehenswürdigkeiten in 3 Tagen erleben inkl. Tipps & Highlights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alle Texte und Fotos sind geschützt.