Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Lagos Sehenswürdigkeiten und Tipps – entdecke die westliche Algarve Portugals

Lagos Sehenswürdigkeiten und Tipps – entdecke die westliche Algarve Portugals

Last Updated on 12. Juni 2022 by Mandy Mill

Lagos ist eine lebendige Stadt in der Region Westalgarve von Portugal. Einerseits ist Lagos ein perfekter Ausgangspunkt um die herrliche Natur der Algarve zu erkunden mit weiten Sandstränden sowie einer einzigartigen Küstenlandschaft, andererseits finden Besucher in Lagos ein reiches kulturelles Erbe, zahlreiche historische Stätten sowie eine große Auswahl an Restaurants, Nachtclubs, touristischen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten. Dies macht den Ort zu einem beliebten Urlaubsziel an der Algarve. Lese in diesem Beitrag meine Tipps und erhalte einen Überblick über die besten Sehenswürdigkeiten sowie Aktivitäten in Lagos.

Sehenswürdigkeiten in Lagos Altstadt
Altstadt Lagos

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich natürlich. Lieben Dank für Deine Unterstützung. ♥

Anreise nach Lagos Portugal

Die Stadt Lagos ist leicht zu erreichen. Über die Mautstraße ist es etwa 1 Stunde Fahrt vom Flughafen Faro. Die Stadt verfügt über einen Bahnhof sowie einen zentralen Busbahnhof. Der Bahnhof liegt an der regionalen Algarve Linie mit Verbindungen nach Lissabon oder auch nach Albufeira. 

Pro-Tipp: Miete Dir ein eigenes Auto mit SunnyCars* oder MietwagenCheck* ab Flughafen Faro um die Algarve zu erkunden. Aber auch eine direkte Buchung mit Europcar* kann ich empfehlen.

Bahnhof Lagos
Bahnhof Lagos

Günstige Flüge nach Faro gesucht? Lese: Günstige Flüge finden – meine 10 Tipps die garantiert funktionieren

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lagos

Lagos bietet eine Vielfalt an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Schlendere durch historische Gassen oder erlebe die sagenhaften Strände sowie Naturattraktionen. Finde hier nun eine Übersicht:

Jachthafen von Lagos

Der moderne Jachthafen ist ein guter Startpunkt für die Erkundung von Lagos. Hier starten auch zahlreiche Bootstouren. Am Jachthafen gibt es ein paar nette Bars und Restaurants. In der Nähe befindet sich auch die Brücke zur Altstadt. Von der Brücke über den Jachthafen aus befindet sich die von Palmen und Calçadas gesäumte Promenade. Diese führt bis zur Küste entlang. 

Jachthafen Lagos
Jachthafen Lagos

Städtischer Markt

Ein kurzer Spaziergang entlang der Avenida dos Descobrimentos führt zum Mercado Municipal de Lagos. Dieses große Gebäude von 1924 beherbergt den städtischen Markt und ist ein wichtiger Bestandteil des lokalen Lebens in Lagos. Er ist vor allem für seinen täglichen Fischmarkt bekannt. Du solltest allerdings früh kommen, denn der Markt endet normalerweise gegen Mittag, da die meisten Verkäufer ihre Ware dann verkauft haben. 

Städtischer Markt - Sehenswürdigkeiten Lagos
Mercado Municipal

Historisches Zentrum von Lagos – Praca de Gil Eanes und Praça Luís de Camões

Nahe vom Markt befindet sich das historische Zentrum von Lagos. Die Fußgängerzone Calçada ist gesäumt von einer Vielzahl von Bars, Restaurants sowie Souvenirläden. In der Sommersaison herrscht hier eine lebhafte, hektische Atmosphäre. Wobei die beiden belebten Plätzen Praça Gil Eanes und Praça Luís de Camões wohl am lebhaftesten sind. Aber auch die Seitenstraßen, die zu ihnen führen, sind recht rege. An der Praça Luís de Camões befindet sich das berühmte „grün gekachelte Gebäude“. 

Praça Luís de Camões
Praça Luís de Camões

Auch in den weniger ursprünglichen und kommerziellen Straßen gibt es hier und da etwas zu entdecken. Laufe am besten einfach durch ein paar Gassen. Am Praça Gil Eanes befindet sich das Tourismusbüro der Stadt – der Posto de Turismo de Lagos. 

Praça do Infante D. Henrique – Platz von Prinz Heinrich dem Seefahrer

Lagos spielte eine wichtige Rolle im portugiesischen Zeitalter der Entdeckungen und in der darauf folgenden Zeit. Der Praça do Infante D. Henrique ist ein großer öffentlicher Platz, der Prinz Heinrich dem Seefahrer gewidmet ist. Er ist die zentrale Figur der portugiesischen Expansion im Zeitalter der Entdeckungen. Auf diesem Platz findest Du eine Statue von ihm, die Hauptkirche von Lagos sowie das Sklavenmarktmuseum, somit also drei nennenswerte Sehenswürdigkeiten in Lagos.

Praça do Infante D. Henrique
Praça do Infante D. Henrique

Ehemaliger Sklavenmarkt und Museum – Mercado de Escravos – Núcleo Museológico Rota da Escravatura

In der Frühzeit des Sklavenhandels fuhren portugiesische Schiffe nach Westafrika. In späteren Jahrhunderten verließen die Schiffe dieser Epoche die afrikanische Küste und segelten direkt in die Neue Welt. Im Jahr 1444 wurde dieser Ort zum ersten Sklavenmarkt in Europa, als eine portugiesische Expedition mit 235 Sklaven aus Westafrika zurückkehrte. Das heutige Gebäude wird auf das Jahr 1691 datiert. Seine dunkle Vergangenheit wurde 2009 bestätigt, als bei Renovierungsarbeiten neben anderen städtischen Abfällen aus dieser Zeit eine große Anzahl menschlicher Skelette entdeckt wurde. Untersuchungen bestätigten ihre westafrikanische Herkunft. 

Mercado de Escravos Sehenswürdigkeiten Lagos
Mercado de Escravos

Das Museum versucht, diese Vergangenheit mit Bildung und der Anerkennung der Rolle Portugals im Sklavenhandel in Einklang zu bringen. Es ist ein großartiges und lohnenswertes Museum für alle, die mehr darüber erfahren möchten. Es ist von 10.00 bis 12.30 Uhr sowie von 14.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro für Erwachsene. 

Igreja de Santa Maria de Lagos

Die beeindruckende Igreja de Santa Maria de Lagos befindet sich ebenfalls auf dem Hauptplatz. Sie stammt aus der Zeit um 1498, hat aber wie viele historische Gebäude an der Algarve zahlreiche Erweiterungen, Umbauten und Restaurierungen erlebt. Sie wurde bei dem Erdbeben von 1755 schwer beschädigt, wenn auch nicht ganz so stark wie die nahe gelegene Igreja de Santa Maria da Graça. 

Igreja de Santa Maria de Lagos Sehenswürdigkeiten Lagos
Igreja de Santa Maria de Lagos

Die Igreja de Santa Maria de Lagos ist ein großes klassizistisches Gebäude. Die weiß getünchte Fassade ist recht unauffällig. Die große Fassade zur Praça do Infante hin ist stark symmetrisch, mit sich überlappenden zentralen Elementen: der Eingangstür, dem großen Erker und einer Bildnische. Die Symmetrie wird durch die beiden passenden Glockentürme noch verstärkt. Das Innere ist mit Altarbildern aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geschmückt. Hinter der Kirche befinden sich die Mauern des Castelo dos Governadores.

Castelo de Lagos Castelo dos Governadores

Zwischen den Palmen des Jardim da Constituição befindet sich der große Eingang und die Zwillingstürme des Castelo dos Governadores, auch bekannt als Castelo de Lagos. Ursprünglich war die gesamte mittelalterliche Stadt von Mauern umgeben (Cerca Medieval). Entlang des Flusses sind nur noch kleine Abschnitte und das große Tor, die Porta de São Gonçalo, erhalten. Durch den Torbogen gelangst Du in eine kleine Seitenstraße hinter der Burg. Hier befindet sich auch das ebenfalls historische Bezirkskrankenhaus, das in den ehemaligen Residenzen der Gouverneure untergebracht ist.

Castelo de Lagos Castelo dos Governadores
Castelo de Lagos Castelo dos Governadores

Forte da Ponta da Bandeira – Festung von Lagos

An der Küste befindet sich das Forte da Ponta da Bandeira. Die Festung stammt aus der Zeit um 1640 und wurde gebaut, um die Algarve vor Piraten zu schützen. Durch die Lage konnte sowohl der Zugang zum Flussufer als auch die südöstliche und östliche Seite der Stadtmauern geschützt werden. Die Festung galt damals als eine der fortschrittlichsten militärischen Anlagen an der Algarve und war für den Artilleriebeschuss ausgelegt. 

Festung von Lagos
Festung von Lagos

Heute gilt sie als die am besten erhaltene Festung aus dem 17. Jahrhundert an der Algarve. Im Inneren finden Sie eine Ausstellung über das Zeitalter der Entdeckungen und eine kleine Kunstausstellung mit Skulpturen auf dem Dach. Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr geöffnet und kostet 2 Euro Eintritt.

Ponta da Piedade und die Grotten

Eine der herausragendsten Natur Sehenswürdigkeiten von Lagos ist die Ponta da Piedade und ihr historischer Leuchtturm Farol da Ponta da Piedade Lagos. Die kleine natürliche Landzunge liegt etwa 3 km vom Stadtzentrum von Lagos entfernt. Vom Parkplatz aus braucht es einen kurzen Spaziergang sowie etwa 180 Stufen die Klippe hinunter, um schließlich eine versteckte Bucht zu enthüllen. Das herrlich klare türkisfarbene Wasser umspült die typischen goldenen Klippen der Algarve.

Ponta da Piedade
Ponta da Piedade

Es ist eine atemberaubende Sehenswürdigkeit, und sollte nicht ausgelassen werden. Rechts vom Leuchtturm geht ein Wanderweg an den Klippen entlang. Auch diesen solltest Du Dir nicht entgehen lassen, wenn Du die sagenhafte Landschaft besichtigen möchtest.

Von Lagos aus kann man den Weg zu Fuß zurücklegen, was etwa eine halbe Stunde dauert. Alternativ kann man auch ein Taxi oder einen Uber nehmen, was etwa 5 bis 7 Euro für die einfache Fahrt kostet. Während der Sommersaison hält auch der Touristenzug etwa jede Stunde an der Ponte de Piedade.

Lese diesen Beitrag: Ponta da Piedade Lagos: Tipps und Informationen

Klippenwanderweg
gesicherter Wanderweg entlang den Klippen

Boots- und Kajak Ausflüge zur Ponte de Piedade und den Grotten

Eine Besichtigung der vielen Höhlen und Grotten per Boot ist eine großartige Erfahrung. Allerdings fahren in der Hochsaison so viele Boote, das es dort sehr voll ist. Die Boote dürfen während der Fahrt nicht verlassen werden. Daher ist das Schwimmen dort nicht möglich. Eine Kajaktour ist eine langsamere Art, die Höhlen und Grotten zu besichtigen. Diese Ausflüge sind recht teuer: eine einstündige Bootstour* kostet etwa 20 Euro pro Person. Kajaktouren*, die etwa 2 Stunden dauern, kosten etwa 35 Euro pro Person. Diese Touren können im Stadtzentrum von Lagos oder im Jachthafen, von dem aus sie starten, gebucht werden oder auch vorab auf GetYourGuide*.

Kajaktour Pontada Piedade
Kajaktour Pontada Piedade

Zoo Lagos

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Lagos für die ganze Familie ist der Parque Zoológico de Lagos. Dieser Zoo ist berühmt für seine beeindruckende Sammlung von Vogelarten wie Tukane, Pelikane, Flamingos und den afrikanischen Pinguin, aber auch viele Säugetier-, Reptilien- und Fischarten gibt es hier zu sehen. Der Zoo verfügt unter anderem über einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Zudem gibt es einen kleinen Strand mit Pool direkt bei den Pinguinen. Besonders die Affeninsel begeistert die Besucher mit den frei umher laufenden Affen und Lemuren.

Zoo Lagos Sehenswürdigkeiten und Tipps
Zoo Lagos

Das Restaurant „O Cangalho“, das sich im Zoo befindet, bietet lokale portugiesische Gerichte an. Der Zoo liegt allerdings etwa 10 Kilometer ausserhalb vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem Autos sind es etwa 10 Minuten Fahrt, der Parkplatz vor dem Zoo ist aber kostenfrei. Aber auch die Buslinie 6 fährt vom Stadtzentrum zum Zoo in etwas 27 Minuten.

Eintrittskarten für den Zoo können im Voraus über GetYourGuide* gekauft werden.

Die Strände in und um Lagos

In Lagos gibt es zahlreiche schöne Strände. Die meisten davon sind sogar nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Lange Sandstrände wie der Meia Praia sowie wunderschöne kleine Strände, die in abgelegenen Buchten versteckt sind, zählen zu den besten Sehenswürdigkeiten in und um Lagos.

Praia Batata
Praia Batata liegt nahe der Altstadt

Solltest Du nur wenig Zeit haben um die Strand-Highlights von Lagos und Umgebung zu sehen, dann empfehle ich die beliebte 4-stündige Kreuzfahrt zur Goldenen Küste der Algarve* zu buchen.

Meia Praia – Praia de São Roque

Der Meia Praia ist ein 5km weitläufiger, hufeisenförmige Strand, der von Sanddünen umgeben ist. Es ist der beliebteste Strand bei den Touristen, denn er ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und erstreckt sich über 5 km entlang der Küste. Die ausgedehnten Sandflächen und das relativ ruhige Wasser bieten den Besuchern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Aktivitäten zu genießen, wie lange Spaziergänge entlang der Bucht, Schwimmen, Surfen oder auch Bodyboarden.

Meia Praia
Meia Praia

Der Strand ist mit allen notwendigen touristischen Einrichtungen ausgestattet und bietet eine breite Palette an Wassersportmöglichkeiten. Aufgrund der Größe von Meia Praia gibt es auch in der Hochsaison immer genügend Platz am Strand.

Meia Praia
Meia Praia

Praia de Porto de Mos

Dieser Strand liegt 4 km südwestlich von Lagos und ist dem Meia Praia ähnlich. Der Praia de Porto de Mos ist ein 3 km langer Sandstrand. Da dieser Strand recht weit vom Stadtzentrum entfernt ist, finden Besucher hier immer leicht noch einen Platz am Strand. Da der Strand nach Südwesten ausgerichtet ist, ist er nicht vor den Wellen des Atlantiks geschützt und ist beliebt bei Surfern. Der Strand eignet sich auch hervorragend für lange, erholsame Spaziergänge.

Praia de Porto de Mos
Praia de Porto de Mos

Um den Praia de Porto de Mos von Lagos aus zu erreichen, kannst Du entweder einen 30-minütigen Spaziergang unternehmen oder die Buslinie 2 nehmen, die stündlich von Lagos aus fährt.

Praia dos Estudantes

Der nächstgelegene Strand von Lagos ist einer der beliebtesten. Er ist berühmt für seine Höhlen, ausgehöhlten Tunnel und die sogenannte römische Brücke – Ponte Romana de Lagos. Der Strand ist relativ klein und wird durch lange Klippen in zwei Hälften geteilt. Die Klippen verleihen diesem kleinen Strand ein geschütztes und abgelegenes Gefühl. Zu beachten ist, dass dieser Strand nicht bewacht wird und nicht über die üblichen Strandeinrichtungen wie Toiletten, Duschen und Umkleidekabinen verfügt. Aufgrund seiner geringen Größe, des engen Zugangs und des Fehlens von Einrichtungen ist der Strand nie übermäßig belebt.

römische Brücke
römische Brücke

Der erste Abschnitt des Strandes ist der breitere Bereich. Die berühmte römische Brücke ist nicht wirklich römisch, sondern wurde nach ihrem Stil benannt. Sie steht isoliert auf der Klippe und man fragt sich, wozu die Brücke dient. Ursprünglich war sie mit einer kleinen Festung auf der Klippe verbunden, die schon lange eingestürzt ist. Eine der Mauern und die Ziegelsteine, aus denen sie bestand, sind auf der Südseite der Klippe noch zu sehen. Bei Ebbe ist der Praia dos Estudantes durch die kleinen Höhlen auf der rechten Seite des Strandes mit dem Praia do Pinhão verbunden. Von der Haupttreppe des Praia dos Estudantes kann man auch nach links zum Praia da Batata gehen.

Praia do Pinhão

Einen Schritt weiter und noch abgelegener ist der Praia do Pinhão. Er ist nur etwas weiter vom Praia dos Estudantes entfernt. Dort gibt es kein Restaurant oder eine Bar in der Nähe und er ist etwas weniger beliebt dadurch. Die Bucht bietet ruhiges Wasser und die malerischen Klippen, für die Lagos berühmt ist.

Praia do Camilo

Weiter südlich liegt der Praia do Camilo, ein weiterer Strand, der von einzigartig geformten Felsformationen umgeben ist, die ins Meer hineinragen.Der Strand ist über eine Treppe zu erreichen. Von der Klippe aus ergibt sich ein atemberaubender Blick auf die weitere Umgebung. Der Strand besteht aus zwei getrennten Buchten, die durch einen Tunnel verbunden sind. Das Wasser ist hier ruhig und kristallklar, was es zu einem weiteren idealen Ort für verschiedene Wassersportarten und Schwimmen macht.

Aussicht vom Parkplatz Praia do Camilo
Aussicht vom Parkplatz Praia do Camilo

Oberhalb des Strandes befindet sich das berühmte Restaurant O Camilo, das dem Strand seinen Namen gab.  

Treppe zum Praia do Camilo
Treppe zum Praia do Camilo

Praia Dona Ana

Der südlich von Lagos gelegene Praia dona Ana ist der schönste Strand in der Umgebung von Lagos und wird von den zahlreichen Hotels und Restaurants in der Nähe durch atemberaubende Klippen abgeschirmt. Kristallklares Wasser, schöner Sand sowie eine faszinierende Felsformation zeichnen diesen Strand aus. Durch die Nähe zur Stadt ist dieser Strand sowohl bei Einheimischen als auch bei den Touristen sehr beliebt.

Der Praia dona Ana ist ein perfekter Ort zum Schnorcheln, da die einzigartigen Felsformationen durch das klare Wasser leicht zu erkennen sind. Schnorchler können hier eine Vielzahl von Arten beobachten, wie z. B. Seesterne, Anemonen und Schwärme von bunten Fischen, die diese Felsformationen bewohnen. Im Sommer ist der Praia dona Ana jedoch recht überfüllt trotz der 160 Meter Länge.

Buch-Tipp: MARCO POLO Reiseführer Algarve: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren*

Lokale Speisen

In Lagos gibt es eine große Auswahl an Bars sowie Restaurants, die jeden Geschmack und jede Küche abdecken. Probiere aber unbedingt die lokale Küche, die oft frischen Fisch oder Meeresfrüchte enthält. Folgende Restaurants habe ich ausprobiert und für gut befunden:

  • O Mexilhao, R. Gil Eanes n5 A, 8600-752 Lagos
  • Leckeres portugiesisches Hähnchen: Frango Dourado, R. Dr. Joaquim Sacramento Pagarete 7, 8600-315 Lagos
  • Adega da Marina, Av. dos Descobrimentos 35, 8600-645 Lagos, Portugal
portugiesischer Hähnchenteller
portugiesischer Hähnchenteller

Oder erkunde die lokale Küche der Algarve mit einem erfahrenen Guide* bei einer dreistündigen Verkostung.

Die besten Tagesausflüge von Lagos, Portugal

Lagos ist der perfekte Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu verschiedenen Städten und Sehenswürdigkeiten an der Westalgarve:

  • Silves: Während der maurischen Herrschaft an der Algarve war Silves die Hauptstadt und die wichtigste Festung der Region, wovon die einzigartige Burg und die Festungsanlagen der Stadt zeugen, die seit Hunderten von Jahren unverändert die Landschaft beherrschen. Silves ist ideal für einen Tagesausflug von Lagos aus, da alle Attraktionen historischer Art sind und an einem Nachmittag erkundet werden können. Die Hauptattraktion ist zweifellos die Burg aus rotem Backstein, die über Silves thront und der Schauplatz zahlreicher Schlachten zwischen den Portugiesen sowie den afrikanischen Mauren war. Buche eine Tagestour von Lagos nach Silves, Caldas und Monchique* inklusive Wein. Lese meinen Beitrag: Silves: einzigartiger Tagesausflug landeinwärts an der Algarve Portugal
Festungsanlage Silves
Festungsanlage Silves

Wo kann man in Lagos übernachten?

Die Stadt Lagos ist recht groß und bietet für jedes Budget und Präferenz die passende Unterkunft. Sowohl Hostels als auch exklusive Resorts haben sich hier angesiedelt. Hier sind also meine Empfehlungen für einen Aufenthalt in Lagos:

In der Altstadt:

  • Das Boutique Taghostel* ist ein günstiges Hostel in der Altstadt mit einer Dachterrasse.
  • Mittelklasse: Das Hotel Mar Azul* liegt im Herzen der Altstadt und bietet einfache aber gemütliche Zimmer.
  • Luxus: Das Tivoli Lagos* befindet sich zentral aber dennoch in ruhiger Lage. Das Tivoli verfügt sogar über einen eigenen Beach Club am Meia Praia mit Shuttle Service.
Boutique Taghostel
Boutique Taghostel

Strandnähe:

  • Meia Praia: Das Vila Galé* ist ein modernes Hotel mit einer fantastischen Poolanlage. Zum Strand sind es nur wenige Minuten.
  • Praia do Porto de Mos: Das Belmar Spa & Beach Resort* liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und verfügt über stilvolle Zimmer also auch Apartments.
  • Praia da Dona Ana: Das Carvi Beach Hotel* verfügt über einen Dachpool mit Sicht auf den Atlantik und ist nur wenige Meter vom Strand entfernt.
Vila Galé Hotel
Vila Galé Hotel

zum Lagos Unterkünfte Guide: Wo am besten in Lagos übernachten? – Unterkünfte Tipps (Algarve, Portugal)

Wie touristisch ist Lagos?

In den Sommermonaten sind sowohl die historischen Gassen in Lagos als auch die Strände sehr gut besucht. Die Außenbezirke von Lagos sind gesäumt mit modernen Wohnblocks und Hotels. Es ist ohne Zweifel ein äußerst beliebter Urlaubsort mit einem regen Nachtleben. Dennoch ist Lagos eine blühende Stadt mit einer guten Mischung aus Einheimischen, Saisonarbeitern und Touristen die interessante Sehenswürdigkeiten bietet.

Solltest Du Lagos besuchen?

Lagos ist ein fantastisches Reiseziel an der Westalgarve mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Die Strände, Geschichte, Essen, sowie die Kultur machen Lagos zu einem lohnenswerten Urlaubsziel. Einige der besten Strände der Region sind von hier aus schließlich leicht zu erreichen. Das ganze Jahr über sind die Strände, historischen Straßen sowie die Einkaufsmöglichkeiten attraktiv und halten die Stadt lebendig. Wie findest du Lagos? Ich freue mich auf Dein Kommentar!

Klippen bei Lagos
Klippen um Lagos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alle Texte und Fotos sind geschützt.