Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Silves: einzigartiger Tagesausflug landeinwärts an der Algarve Portugal

Silves: einzigartiger Tagesausflug landeinwärts an der Algarve Portugal

Last Updated on 10. April 2022 by Mandy Mill

Silves ist die historische Hauptstadt der Algarve mit einer Burg aus dem 13. Jahrhundert und liegt landeinwärts, etwas vom Atlantik entfernt. Perfekt für einen Tagesausflug ist diese kleine Stadt mit den gepflasterten Straßen und dem historischen Charme. Lese in diesem Beitrag, was es in Silves zu besichtigen gibt, sowie meine Tipps für einen schönen Tagesausflug an der Algarve.

Silves
Silves

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich natürlich. Lieben Dank für Deine Unterstützung. ♥

Wofür ist Silves bekannt?

Silves wurde von den Römern gegründet und ist die alte Hauptstadt der Algarve. In der Zeit der Mauren, vom 9. bis zum 12. Jahrhundert, war es eine wichtige Handelsstadt. Noch heute sind viele Spuren ihrer strategischen Bedeutung erhalten mit mittelalterlichen Burg. Die Stadt unterscheidet sich deutlich von den touristischen Ferienorten an der Algarve.

Sivles Statue
Silves Statue

Anreise nach Silves

Die Stadt liegt etwa 15 Kilometer nordöstlich von Portimão und 65 Kilometer vom Flughafen Faro entfernt. Am besten erreicht man Silves mit dem Auto. Es gibt zwar öffentliche Verkehrsmittel, aber die Busse verkehren nicht sehr häufig und nur direkt von Albufeira. Es gibt auch einen Bahnhof, der ist jedoch 2 Kilometer südlich der Stadt.

Finde auf Check24 Dein günstiges Mietauto* für die Algarve.

Alternativ gibt es verschiedene Tagestouren: 

Pro-Tipp: Silves ist auf einem Hügel gebaut. Ein Spaziergang durch die Stadt kann daher recht anstrengend sein. Trage am besten bequeme Schuhe für deine Besichtigung.

Was gibt es in Silves zu besichtigen?

Als historische Stadt an der Algarve, findest Du hier die bedeutende Burganlage,  eine charmante Altstadt sowie weitere sehenswerte Bauwerke und Orte:

Die Altstadt

Das Zentrum von Silves besteht aus vielen schönen Kopfsteinpflasterstraßen und recht leicht zu Fuß zu erkunden. Besonders gefällt mir der kleine Platz mit dem Rathaus und einem Türmchen. Dort befindet sich auch das Café DaRosa direkt neben der Touristeninformation am Largo do Município und bietet einen Blick auf den Springbrunnen und das historische Stadttor.

Pastel Nata Silves
Pastel Nata und Cappuccino in Silves

Das Innere des Cafés ist mit den typischen portugiesischen Kacheln dekoriert, während der Außenbereich in den wärmeren Monaten des Jahres eine schöne Sonnenterrasse bietet. Besonders empfehlenswert ist das Pastel de Nata, das typisch portugiesische Gebäck. 

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt entdecke ich viele Geschäfte, die lokale Produkte und Kunsthandwerk anbieten. Außerdem gibt es in der Altstadt mehrere Bars und Restaurants. Halte Ausschau nach den bemalten Stromkästen der Stadt. Auf den bunten Kästen sind oft algarvische Symbole wie Störche oder Mandelbäume abgebildet.

Altstadt Silves
Altstadt Silves

 mittelalterliche Burg Silves – Castelo de Silves

Die auf dem höchsten Punkt der Stadt errichtete Burg (Castelo de Silves)  stammt aus dem Mittelalter und ist das Wahrzeichen der Stadt. Zudem gilt diese Burg als die besterhaltenste Burg der Algarve, die arabische Militärarchitektur aufzeigt. Erbaut wurde die Anlage zwischen dem 8. und 13. Jahrhundert erbaut und im 20. Jahrhundert restauriert.

Blick von der Burg
Blick auf das Umland von Silves

Von der Burg aus hast Du einen herrlichen Panoramablick über die Umgebung. Von der ursprünglichen Innenausstattung ist nicht mehr viel übrig. Auf der Westseite findest Du einige Ausgrabungen, die einen Teil der ursprünglichen Architektur zeigen. Die ursprüngliche Zisterne beherbergt eine Ausstellung, die zum Zeitpunkt meines Besuchs der Erhaltung des Iberischen Luchses gewidmet war.

Burg Silves
Burganlage Silves

Der Eintritt in die Burganlage kostet nur 2,80 Euro Euro pro Person und bietet neben einem schönen Garten im Inneren auch einen Blick auf die Stadt. 

Torreão da Porta da Cidade (Stadttor Turm)

Das historische Tor und der Turm (Torreão da Porta da Cidade markiert einen der Eingänge der ehemaligen Stadtmauer. Neben dem Tor befindet sich ein belebter Platz mit Cafés, die sich um einen Brunnen gruppieren. 

Kathedrale von Silves

In Silves gibt es eine gotische Kathedrale, die Sé de Silves. Diese wurde im 13. Jahrhundert an der Stelle einer Moschee erbaut und ist eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke der Algarve. Die Kathedrale befindet sich im oberen Teil der Stadt. Es ist ein ziemlich steiler Aufstieg vom unteren Teil der Stadt. 

Kathedrale Silves
Kathedrale Silves

Der Eintritt in die Kathedrale kostet 1,50 Euro pro Person. 

Römische Brücke

Die römische Brücke (portugiesisch: Ponte de Silves) stammt aus dem 14. Jahrhundert. Sie wurde als Denkmal von öffentlichem Interesse eingestuft. Die Brücke ist aus lokalem Stein gebaut und besteht aus fünf gleichen Bögen, die den Fluss Arade überspannen. Früher war die Brücke viel länger, und ein Bogen wurde entfernt, um Platz für die moderne Straße zu schaffen, die wir heute sehen.

Archäologisches Museum

Nahe der Burg und der Kathedrale von Silves befindet sich ein archäologisches Museum (auf Portugiesisch: Museu Municipal de Arqueologia de Silves). Es stellt römisches, phönizisches, maurisches und prähistorisches Material aus. Das Highlight des Museums ist ein sehr gut erhaltener arabischer Brunnen mit einer Tiefe von 15 Meter und einer Treppe. Die Informationen im museum sind leider hauptsächlich nur auf portugiesisch. Dennoch ist dieses Museum einen Besuch wert. 

Museum Silves
Museum Silves

Cruz de Portugal

 In der Nähe des Friedhofs befindet sich das Cruz de Portugal. Es handelt sich um ein gotisches Kreuz von etwa 3 Metern Höhe. Es stammt aus dem 15. oder 16. Jahrhundert. wurde aus einer Art Kalkstein gefertigt, den es in dieser Region nicht gibt.

Tagesausflug nach Silves an der Algarve

Silves ist eine großartige Stadt, um einen Tag abseits der Küste zu verbringen. Die historische Burg und die Altstadt sind wirklich sehenswert und sind zudem so anders im Vergleich zu den Ferienorten an der Algarve Du hast noch Fragen? Dann schreibe mir gern einen Kommentar unter diesen Beitrag! 

Lese auch:

3 Gedanken zu „Silves: einzigartiger Tagesausflug landeinwärts an der Algarve Portugal“

  1. Pingback: Lagos Sehenswürdigkeiten und Tipps - entdecke die westliche Algarve Portugals

  2. Pingback: Algarve im Winter - Tipps und Infos für den Portugal Urlaub

  3. Brigitte Stirling

    Sehr schön klingt wunderbar🥰
    Ich überlege mal nächstes Jahr mit meinen Jungs👶👮‍♂️ vorbeizukommen✈️
    Würde du es uns empfehlen🤷🏻‍♂️
    Liebe Grüße Brigitte🤪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert