Startseite » Abenteuer Blog » Dinopark Germendorf – der Freizeitpark für die ganze Familie

Dinopark Germendorf – der Freizeitpark für die ganze Familie

Der Dinopark Germendorf heißt offiziell Tier- Freizeit und Urzeitpark und liegt im Ortsteil Germendorf von Oranienburg in Brandenburg. Dieser Freizeitpark bietet viel Abwechslung für die ganze Familie. Denn die Anlage besteht aus einem großen Tierpark, einem Dinopark sowie einem Freizeitpark mit verschiedenen Attraktionen in einer grünen Umgebung. Also die besten Voraussetzungen für einen erholsamen sowie auch ereignisreichen Familientag.

Dinopark Germendorf
Dinosaurier im Park Germendorf

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich. Lieben Dank für Deine Unterstützung.

Kurz-Fakten und Infos zum Park

  • Eintrittspreis: 6 Euro pro Person, Kinder von 2-6 Jahre für 2,50 Euro (aktuelle Preise auf der offiziellen Webseite) Die Tickets gibt es online oder auch direkt vor Ort an der Kasse.
  • Öffnungszeiten: Der Dinopark ist immer von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, im Sommer sogar bis 19 Uhr.
  • Adresse: An den Waldseen 1a, 16515 Oranienburg/ OT Germendorf

Anfahrt zum Dinopark

Der Dinopark Germendorf liegt nordwestlich von Berlin und ist daher gut innerhalb von einer Stunde von Berlin aus erreichbar. Vor Ort gibt es über 1500 Parkplätze. Die Parkgebühr beträgt sogar nur einen Euro pro Fahrzeug. Aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist der Tier- und Freizeitpark Germendorf gut zu erreichen. Ab S-Bahnhof Oranienburg fahren alle 20 Minuten die Buslinien 823 und 824.

Übersichtkarte Park
Übersichtkarte vom Park

Freizeitpark Germendorf

Der Freizeitpark bietet verschiedene Spielplätze für die Kinder zum Toben und Entdecken. Besonders aufregend sind allerdings die verschiedenen Fahrgeschäft, wie die Märchenbahn, Autoscooter oder auch der Luna-Loop. Ich denke, dass Kinder ab 3 Jahre bis etwa 10 Jahre an den Attraktionen besonders viel gefallen finden. Mini-Mandy war jedenfalls nur mit Mühe aus der Märchenbahn zu holen. Der Fahrtpreise sind ziemlich günstig. Ab 50 Cent können die Kleinen hier extra Spaß haben. Allein der Freizeitpark ist einen Besuch wert. Allerdings gibt es sogar noch zwei weitere Abschnitte im Dinopark zu erleben.

Märchenbahn im Dinopark Germendorf
Märchenbahn

Tierpark Germendorf

Direkt hinter dem Freizeitpark führen verschiedene Wege zum Tierparkbereich. Unter den Tierbewohner sind unter anderem Gibbons sowie Affen. Aber auch die nicht ganz so exotischen Tiere wie Rehe, Schweine oder Füchse beobachten wir gern. Ein Highlight in diesem Bereich ist zum einen das Pony reiten. Auch Mini-Mandy möchte ein paar Runden auf einem kleinen Pony drehen. Dies kostet (verständlicherweise) extra und ist nicht im Eintrittspreis enthalten. Ein weiteres Highlight ist der Streichelzoo. Wer streichelt nicht schon mal gern eine Ziege, oder?

Wild Freigehege
Wild im Freigehege

Pro-Tipp: Tatsächlich ist der Park Germendorf recht groß. Daher ist ein Bollerwagen für die Kinder zum Ausruhen eine gute Idee oder bringe eine Decke mit für kleine Pausen im Gras. Auch etwas Proviant wie Getränke oder Snacks sind ratsam, da die Imbissmöglichkeiten begrenzt sind.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Dinopark Germendorf

Im hinteren Teil der Anlage befindet sich der Dinosaurierpark bzw. Urzeitpark. Durch die riesigen Dinosaurier habe ich den Park immer als Dinopark in Erinnerung. Die Ausstellung der Urzeittiere ist nicht nur eine Reise in die Urzeit sondern vermittelt sogar Wissen für die Erwachsenen und Kinder. Einige der ausgestellten Tiere beeindrucken mit ihrer gigantischen Größe. In diesem Teil ist auch eine der Badestellen mit Strand. Besonders bei heißen Temperaturen ist das kühle Wasser ein zusätzlicher Spaß für die Familie.

Wild im Dinpark Germendorf
grasendes Wild im Dinopark

Wann am besten den Dinopark Germendorf besuchen?

Der Park kann das ganze Jahr über besucht werden. Jede Jahreszeit hat seine Reize. Sowohl im Frühling als auch Sommer zieht der Park vermehrt Besucher an, jedoch verteilen sich die Besucher gut auf der gesamten Anlage, sodass es sich dort nie überfüllt anfühlt. Wer Menschenmengen aber vermeiden möchte, sollte die Wochentage den Wochenenden vorziehen.

Brücke im Park
mitten im Grünem liegt der Park

Freizeitpark in Brandenburg

Mittlerweile habe ich schon verschiedene Freizeitparks in Brandenburg besucht. Der Dinopark ist meiner Meinung nach der abwechslungsreichste Familienpark. Zudem der Eintritt doch sehr günstig ist für das vielfältige Angebot. Wer einen entspannten Tag mit ein paar Attraktionen in einer grünen Umgebung genießen möchte, ist hier genau richtig. Ich freue mich schon jetzt wieder auf einen tollen Tag im Dinopark. Wann sehe ich Dich dort?

Entdecke immer tolle Berlin und Brandenburg Tipps hier auf dem Blog unter Berlin und Umgebung oder auch in der Ausflugstipps-Facebook Gruppe. Sei dabei!

2 Gedanken zu „Dinopark Germendorf – der Freizeitpark für die ganze Familie“

  1. Pingback: Ausflugstipps Brandenburg – 55+ tolle Ausflugsziele ins Berliner Umland

  2. Pingback: Wildpark Schorfheide – tierisch guter Ausflug in Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.