Karower Teiche Berlin – ein erholsamer Ausflug ins Grüne

aktualisiert am

Wir machen einen Ausflug mit dem Fahrrad in die Karower Teiche, denn meine freien Tage verbringe am liebsten mit meiner Familie draußen in der Natur. Da das Naturschutzgebiet Karower Teiche im Norden von Berlin liegt, ist es für uns nur eine kurze Radtour entfernt. Das Wetter ist angenehm, so lass uns das Naturschutzgebiet Karower Teiche nun erkunden!

Karower Teiche
Karower Teiche

Anfahrt zum NSG Karower Teiche

Ab S-Bahnhof Karow (Linie S2) sind es zu Fuß schließlich etwa 20 Minuten. Das Gebiet liegt zwischen dem Berliner Ring der A 10, Bucher Straße und Pankgrafenstraße sowie dem Pankeweg. Sowohl der Pankewanderweg als auch der Barnimer Dörferweg kreuzen sich in diesem Naturschutzgebiet.

Wege durch das Naturschutzgebiet
flache Wege führen durch das Naturschutzgebiet

Wir fahren mit dem Rad aus Berlin Weißensee über Heinersdorf und Blankenburg bis wir schließlich an der Panke entlang zum Naturschutzgebiet Karower Teiche gelangen.

Übrigens: Die Karower Teiche liegen nicht im Stadtteil Karow, sondern in Berlin Buch und Französisch Buchholz.

Aussichtsplattform NSG Karower Teiche
Blick von einer Aussichtsplattform

Zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs im NSG?

Das Gebiet ist 128 ha groß, daher lohnt sich ein ausgedehnter Spaziergang als auch eine Radtour auf den flachen Wegen. Die Wege führen vorbei an Feldern sowie vier Teichen, dem Insel-, Enten-, Schilf- und Weidenteich.

Karte der Karower Teiche

>>> Tipp: Entdecke eine große Auswahl an Fahrrädern und Zubehör bei DECATHLON*! <<<

Tier- und Pflanzenarten im Naturschutzgebiet Karower Teiche

Mehr als 330 Pflanzenarten wurden bereits in diesem Naturschutzgebiet entdeckt. Hinter dem Schilf auf den Teichen befindet sich ein beachtenswertes Brutgebiet für verschiedene Wasservögel. Aber auch Zauneidechsen und Ringelnattern fühlen sich wohl in diesem Gebiet. Es lohnt sich ein Fernglas* dabei zu haben. Auf den Weiden grasen seit 2011 englische Parkrinder. Da die Weiden sehr großzügig angelegt wurden und die Rinder sich meist weit von den Zäunen entfernt aufhalten, konnte ich leider keine Rinder bei meinem Besuch sichten. Umso mehr Gründe gibt es schließlich öfters hinzufahren.

Schilf Teich Karower Teiche
Schilf bewachsener Teich

>>> Tipp: Am besten beobachtest Du die verschiedenen Vogelarten von den Aussichtsplattformen aus mit einem Fernglas*. <<<

Erholung im Grünen

Wir radeln auf den Wegen durch das Naturschutzgebiet. Natürlich halten wir an den Aussichtsplattformen an, um die Aussicht auf die Teiche zu genießen. Es ist herrlich ruhig hier. In der Ferne hören wir ein paar Vögel. Ein Teil des Weges laufen wir schließlich, um eventuell einen Blick auf eines der very british Parkrinder zu erhaschen. Leider haben wir jedoch kein Glück. Dennoch ist unser Ausflug einfach wunderbar und wir genießen die Ruhe im Norden von Berlin in der Natur. Hast Du nun auch Lust auf einen erholsamen Ausflug in Berlin?

Natur in Berlin
Natur in Berlin

Weitere Ausflugsziele in der Nähe

Vom Naturschutzgebiet Karower Teiche sind es nur etwa 10 Minuten mit dem Rad zum NSG Bogenseekette und Lietzengrabenniederung. Nach Hobrechtsfelde sind es etwas 25 Minuten mit dem Rad und in die Schönower Heide kommst Du nach etwas 30 Minuten Radfahrt.

>>> Du suchst noch mehr Inspiration für Ausflüge? Entdecke diese 55 tollen Ausflugsziele in Brandenburg! <<<

NSG Gras
Karower Teiche NSG

Wandertipp: Aber auch als Tageswanderung ist diese Strecke gut zu meistern. Am besten mit der S-Bahn bis nach Karow und von dort los wandern, von Karower Teiche, über Bogenseekette und Litzengrabenniederung nach Hobrechtsfelde und schließlich zur Schönower Heide um dann die Wanderung am S-Bahnhof Bernau abzuschließen.

Dieser Text kann Affiliate Links enthalten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Klickst Du auf einen dieser Links und buchst/kaufst schließlich darüber, erhalte ich eine mini-kleine Provision für die Empfehlung. Selbstverständlich verlinke ich nur Produkte von denen ich überzeugt bin. Für Dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für Dich natürlich keine Mehrkosten. Lieben Dank für Deine Unterstützung.

1 Gedanke zu „Karower Teiche Berlin – ein erholsamer Ausflug ins Grüne“

  1. Pingback: Ausflugstipps Brandenburg – 55 tolle Ausflugsziele ins Berliner Umland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.