Startseite » Abenteuer Blog » Wo übernachten in Island? Tipps für Unterkünfte und die Planung

Wo übernachten in Island? Tipps für Unterkünfte und die Planung

Last Updated on 19. September 2021 by Mandy Mill

Du hast Deinen Flug nach Island gebucht und vielleicht sogar schon eine grobe Routenplanung für Deine individuelle Reise vorgenommen. Nun fragst Du Dich sicher wo Du in Island übernachten kannst. Allerdings ist es gar nicht so einfach gute sowie auch erschwingliche Unterkunftsmöglichkeiten entlang der Ringstraße zu finden. Schnell wirst Du feststellen, das viele gute sowie günstige Hotels bereits sehr lange im Voraus ausgebucht sind. Tatsächlich wird sich Deine Routenplanung danach richten, wo Du Unterkünfte buchen kannst.  In diesem Beitrag verrate ich Dir wie Du am besten Deine Unterkünfte für Island buchst und dabei Deine Routenplanung nicht aus den Augen verlierst. Des weiteren gibt es natürlich Empfehlungen für Hotels oder auch Apartments. 

Geysir
Geysir

Kostenlos herunterladen: meine G-Spreadsheet-Planungsvorlage

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich natürlich. Lieben Dank für Deine Unterstützung. ♥

Wann am besten die Unterkünfte in Island buchen?

Fange am Besten noch heute an! Sobald Dein Flug und Mietauto gebucht ist, solltest Du nach geeigneten Unterkünften schauen. Der Tourismus in Island hat enorm zugenommen, daher sind viele Unterkünfte schon weit im Voraus ausgebucht. Es wäre doch sehr Schade, wenn Du auf Deiner Rundreise durch Island einen Teil nicht wirklich genießen kannst, weil Deine Unterkunft viel zu weit weg ist. Je nach Reiseroute ist es durchaus möglich mehrere Nächte in einer Unterkunft  zu verbringen um eine Region mit dem Auto zu erkunden. Dazu gibt weiter unten im Beitrag aber gern noch genauere Informationen.

Du suchst noch ein Mietauto für Island? Buche doch mit Sunnycars ein Rund-um-Sorglos Paket*.

Wo also in Island übernachtet?

Es gibt an dieser Stelle keine allgemeingültige Antwort. Denn die besten Unterkünfte sind diejenigen, die am besten zu Deiner Reiseroute passen. 

Reykjavik liegt in der Nähe des internationalen Flughafens Keflavik und ist ein guter Ausgangspunkt sowie auch auch ein guter Ort, um am Ende der Reise zu bleiben. Reykjavik ist ebenfalls ein beliebter Ausgangspunkt für Reisende, die Island im Winter besuchen und nicht bei winterlichen Bedingungen fahren möchten. In diesem Fall ist die Hauptstadt durchaus ideal, um von hier Tagestouren zu unternehmen.

Auto Island Westfjorde
Mit dem Auto auf den Westfjorden unterwegs.

Gut zu wissen: Ich denke, am besten erkundet man Island durch einen Roadtrip mit dem Auto. Zwar ist es möglich von Reykjavik oder einer der südlichen Städte aus zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu fahren, jedoch sind sowohl die westlichen, östlichen als auch nördlichen Ziele dann nur schwer oder gar nicht erreichbar.

Auf einem Roadtrip durch Island wirst Du in etwa jeden Tag mindestens 150-300 km in eine Richtung fahren, um viele und besondere Ort in Island zu besichtigen.

Reiserouten Inspiration: Island Rundreise in 2 Wochen – mehr als nur die Ringstraße erleben

Um Dir zu helfen, die besten Unterkünfte in Island für Deinen Roadtrip zu finden, habe ich die besten Hotels nach Region geordnet. In diesem Beitrag findest Du also Hotelvorschläge für die beliebtesten Reiseziele in Island. Schau es Dir an!

Meine Kriterien, die ich bei der Auswahl der besten preisgünstigen Mittelklasse- und Luxusunterkünfte für Island angewendet habe:

  • Zentrale Lage
  • Bewertung von 8+
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kostenloses Wi-Fi
  •  Frühstück inbegriffen

Reykjavik Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten

Als Hauptstadt und größte Stadt gibt es  in Reykjavik eine recht große Auswahl an Unterkünften. Sowohl Budget-Hotels als auch Luxus Unterkünfte, aber auch natürlich Mittelklasse Hotels und Apartments.

Hier nun die besten Budget Hotels und Apartments, wobei Budget in der Hochsaison dennoch um die 100 Euro pro Nacht für 2 Personen bedeutet.

  • Hotel Frón* hat wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis inklusive Frühstück.
  • CenterHotel Skjaldbreid* liegt ebenfalls sehr zentral und bietet ein sehr gutes  Preis-Leistungs-Verhältnis inklusive Frühstück.
  • Guesthouse Sunna* hat gute Bewertungen, nicht alle Zimmer haben ein eigenes Bad, Frühstück ist inklusive.
Reykjavik übernachten in Island
Reykjavik

Gute Apartements sowie Ferienwohnungen in der Innenstadt von Reykjavik

Eine Ferienwohnung oder auch ein Apartment ist sehr gut geeignet, wenn Du Dich selbst versorgen möchtest und nicht alle Deine Mahlzeiten in Restaurants oder auch Café einnehmen möchtest. Dies spart natürlich auch Geld. Auch für Familien und Gruppen sind Ferienwohnungen eine günstigere Alternative zu Hotels.

Lesetipp: Reykjavik Sehenswürdigkeiten an einem Tag – Entdecke Islands Hauptstadt

Die besten günstigen Hostels im Zentrum von Reykjavik:

Für Alleinreisende oder Islandbesucher mit sehr geringem Budget ist ein hostel durchaus eine akzeptable Alternative in diesen Hostels:

  • Das Kex Hostel* bietet stylische Zimmer, sowie eine Gemeinschaftsküche. Es gibt auch wenige Privatzimmer hier.
  • Eine besondere Unterkunft ist diese Kapsel Unterkunft im Galaxy Pod Hostel*

Übernachtungsmöglichkeiten entlang der isländischen Ringstraße

Um Dir die Planung Deiner Reise nach Island zu erleichtern, habe ich eine Auswahl der besten isländischen Unterkunftsmöglichkeiten für einen Roadtrip um die ganze Insel entlang der Ringstraße zusammengestellt. Denke daran, es könnte schwierig sein, eine einzige Unterkunft für die gesamte Reise zu finden. Auch wenn Du  nur nach Luxushotels suchst, könnte es schwierig oder sogar unmöglich sein, eine Unterkunft in der Gegend zu finden, die sich am besten für Deine Planung eignet. Und das gilt auch für preisbewusste Reisende, denn manchmal wirst Du wohl mehr bezahlen müssen, einfach weil es in der Gegend keine anderen Unterkünfte gibt.

Þingvellir
Þingvellir

Wo bei einem Besuch des Goldenen Kreises in Island übernachtet?

Den sogenannten goldenen Kreis kannst Du auch problemlos von Reykjavik aus als Tagesausflug besichtigen. Ist der goldene Kreis jedoch Teil Deines Roadtrips Richtung Süden, solltest Du es in Betracht ziehen in der Umgebung eine Unterkunft zu buchen. Die wahrscheinlich günstigsten Unterkünfte für die Erkundung von Thingvellir, Gullfoss und Geysir sind die die kleinen Städte Hveragerði sowie Selfoss. In beiden Orten gibt es mehrere Unterkunftsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien, die in der Regel günstiger sind als in Reykjavik. Gut zu wissen ist auch, dass es in der Umgebung mehrere Möglichkeiten zum Essen gibt. Dadurch kannst Du Geld sparen, da das Essen in den Hotels in den ländlichen Gegenden von Island sehr teuer sein kann. Außerdem gibt es immer mehr private Unterkünfte für Selbstversorger in Fludir und Umgebung. 

B&B Island Unterkunft
Bed und Breakfast nahe der Ringstraße

Hoteltipp: Wenn Du auf der Suche nach mehr Luxus bist und/oder an einem zentralen Ort übernachten möchtest um die Südküste zu erkunden, kann das Hotel Ranga* eine gute Option für 2-3 Nächte sein.

Die besten Hotels in der Nähe von Vik oder Kirkjubæjarklaustur

Die Gegend um Vik ist sicher  der beliebteste Ort für einen Aufenthalt an der isländischen Südküste. Sehr oft sind die Unterkünfte in Vik ausgebucht. Aber keine Sorge, wenn Du ein Auto hast, kannst du auch genauso gut  woanders an der Südküste übernachten und tagsüber Vik, den Strand Reynisfjara sowie die anderen beliebten Orte besichtigen.

Strand Island
schwarze Strände n der Südküste

Auf meiner Rundreise durch Island haben wir im Hotel Katla by Keahotels* übernachtet und waren sehr zufrieden mit dem Hotel selbst, jedoch war es sehr teuer. Mit etwas Glück findest Du aber auch eine preiswertere Unterkunft in Vik. Meine Empfehlungen:

  • Das Hótel Kría* befindet sich in einer ausgezeichneten Lage und bietet komfortable Zimmer. Der Parkplatz ist kostenfrei und Frühstück ist inklusive.
  • Eine günstige Alternative ist das Guesthouse Carina* mit seinem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Weitere tolle Unterkunftsmöglichkeiten in der Gegend in der Nähe von Vik und Kirkjubæjarklaustur:

Unterkünfte für die Gletscherlagune Jokulsarlon und Skaftafell-Nationalpark Island

Die Unterkunftsmöglichkeiten in diesen Gebieten sind sehr begrenzt, daher musst Du hier unbedingt rechtzeitig buchen oder darauf vorbereitet sein, ein bisschen weiter zu fahren. Du kannst natürlich auch in Vik oder in Kirkjubæjarklaustur übernachten, um Skaftafell sowie Jokulsarlon zu erkunden. Dennoch ist es sicher schön, etwas näher an Skaftafell und Jokulsarlon zu wohnen, um mehr Zeit in dieser Gegend zu verbringen. In Skaftafell gibt es viele Wanderwege, eine Gletscherwanderungen  unternehmen und/oder mehrere Gletscherlagunen sowie die umliegende Küste besichtigen. 

Jokulsarlon
Jokulsarlon

Am besten gelegene Hotels in der Region Jokulsarlon und Skaftatell Gebiet:

Wenn diese Hotels ausgebucht sind, ist es wahrscheinlich am besten, in der Nähe des Höfn-Gebietes zu übernachten.

Hali Country Unterkunft inIsland
Hali Country Unterkunft

Ein besonderes Erlebnis: Gletscherwanderung in Island – Skaftafell Nationalpark [Tipps, Infos]

Die besten Orte an der Ostküste von Island: Egilsstadir oder Seyðisfjörður

Egilsstadir ist eine kleine Stadt in Ost Island und wahrscheinlich der beste Ort, um zu übernachten, um diesen Teil von Island zu erkunden. Hier meine Empfehlungen für Unterkünfte in Ost Island:

Seyðisfjörður
Seyðisfjörður

Ein weiterer schöner Ort zum Übernachten ist Seyðisfjörður, bekannt für seine atemberaubende Lage und dem bunten Weg der zu einer Kirche führt. In Seyðisfjörður gibt es nur ein paar Hotels sowie Pensionen, die meisten mit ausgezeichneten Bewertungen:

Unterkünfte in Akureyri, Myvatn und Husavik

Zwar ist Akureyri die größte Stadt im nördlichen Teil Islands, aber die Gegend um Myvatn ist die Region, die Du sicher am meisten erkunden möchtest.

Lese diesen Beitrag: Myvatn Region – 17 Highlights im Diamant Kreis [Island]

Die Entfernungen sind nicht sehr groß, so dass es Du selbst entscheiden kannst, wo genau Du ein paar Nächte bleiben möchtest. Während meiner Islandreise waren wir vier Nächte in Akureyri, um von dort Myvatn, Askja und auch Husavik zu besichtigen.

Myvatn See
Myvatn See

Ich denke, dass auch Husavik eine schöne Stadt ist, um dort ein paar Nächte zu verbringen. Schließlich besteht im Sommer die Möglichkeit dort auch Wale zu beobachten.

Lese dazu diesen Beitrag: Walbeobachtung in Island – Tour ab Husavik

Hier eine Auswahl der besten Hotels in Myvatn:

Für Husavik empfehle ich eine dieser Unterkünfte:

Husavik Unterkünfte in Island
Husavik

In Akureyri ist die Auswahl wie schon erwähnt, etwas größer. Allerdings sind die Fahrtzeiten zu den Attraktionen geringer von Myvatn. Dennoch, hier meine Empfehlungen für Akureyri:

Die besten Übernachtungsmöglichkeiten in Nord-Island

Der Norden Islands ist sehr dünn besiedelt. Es gibt nicht viele Unterkunftsmöglichkeiten für einen Aufenthalt in diesem Teil des Landes. Nahe von Skagafjörður oder in Blönduós gibt es diese guten Hotels zum Übernachten:

Hotels und Unterkünfte in den Westfjorde

Die Westfjorde sind riesig und es gibt nur ein paar etwas größere Städte in diesem Teil von Island. Iszorður sowie Patreksfjörður sind die besten Übernachtungsmöglichkeiten, denke ich. 

Im Guesthouse Stekkaból* in Patreksfjörðu erwartet Dich eine großartige Aussicht auf das Fjord sowie ein tolles Frühstück. Allerdings gibt es dort nur Gemeinschaftsbäder.

Während meiner Reise waren wir im Harbour Inn – Guesthouse* in Bíldudalur. Dort hat es uns sehr gut gefallen. Daher kann ich diese Unterkunft in den Westfjorden auch nur empfehlen.

Harbour Inn Unterkunft in Island
Zimmer im Harbour Inn

Eine großartige Region in Island: Westfjorde Island – Naturwunder abseits der Ringstraße

Beste Unterkünfte für die Halbinsel Snæfellsnes

Die Halbinsel Snæfellsnes wird oft auch als Tagesausflug von Reykjavik aus besucht. Dennoch ist diese Region durchaus einen längeren Aufenthalt würdig. Wir haben dort zwei Tage verbracht.

Finde weitere Informationen, was Du auf der Snaefellsnes-Halbinsel sehen und unternehmen kannst: Halbinsel Snaefellsnes – Sehenswürdigkeiten, Tipps und Highlights

Und hier sind einige der schönsten Unterkünfte auf der Snaefellsnes Halbinsel in Island:

Snaefellsnes Halbinsel
unterwegs auf der Halbinsel Snaefellsnes

Warum solltest Du Deine Unterkunft in Island bei Booking.com buchen?

Tatsächlich ist Booking.com einer der Weltmarktführer bei der Online-Buchung von Unterkünften und definitiv die meistgenutzte Buchungswebsite in Europa einschließlich Island. Bei Booking.com findest Du nicht nur Hotels, sondern auch Privatunterkünfte. Außerdem bietet Booking.com eine Bestpreisgarantie und kostenlose Stornierung für die meisten Unterkünfte.

Ich nutze Booking.com für praktisch alle meine Hotelbuchungen. Nicht nur, weil es dort so viele Unterkünfte und ausgezeichnete Angebote gibt, sondern auch, weil es so einfach zu bedienen ist. 

Tipps: Planung der Reiseroute und der Buchung der Unterkünfte

  1. Lege zunächst nur eine grobe Reiseroute fest.

Es macht Sinn zunächst eine grobe Planung der Reiseroute festzulegen, wobei Du Dich wirklich noch nicht absolut festlegen solltest. Die Auswahl der Unterkünfte in Island werden teils Deine Reiseroute bestimmen. Die Mehrheit der Island Urlauber fährt entgegengesetzt des Uhrzeigersinns die Ringstraße entlang. Wenn Du meine Reiseroute gesehen hast, ist Dir sicher aufgefallen das wir mit dem Uhrzeigersinn gereist sind. Der Grund dafür war die Auswahl der Unterkünfte an den ersten Tagen unserer Reise.

  1. Starte Unterkünfte zu buchen!

Buche Deine Unterkünfte in Island, sobald Du deine Reisedaten weißt bzw. Deinen Flug und das Auto gebucht hast. Suche und buche Deine erste oder auch die ersten zwei Nächte für Reykjavik. Erst in den Norden oder doch zunächst in den Süden? Schaue Dir die Optionen für Unterkünfte an und entscheide daraufhin wie es weitergehen wird.

  1. Eine oder mehrere Nächte buchen?

Wer möchte schon jeden Tag den Koffer packen? Also, wenn möglich buche eine Unterkunft für mehrere Nächte pro Region und erkunde von dort die Gegend. Beachte dabei, wieviele Kilometer Du am Tag fahren musst. Ich empfehle Dir, nicht mehr als 300 km machen zu wollen, weniger ist definitiv besser, da Du somit mehr Zeit hast zum Wandern oder andere Aktivitäten.

Roadtrip Island
Ein Roadtrip durch Island ist ein großartiges Erlebnis!

Die Buchung der Unterkünfte ist der schwierigste Teil bei der Planung einer individuellen Island Rundreise. Für mich hat es sich bewährt eine gute Planungsübersicht zu erstellen. Lade Dir gern meine Island-Spreadsheet Vorlage herunter um direkt mit Deiner Planung zu beginnen.

Ich hoffe dieser Beitrag hilft Dir bei Deiner Planung für Unterkünfte in Island. Wenn Dir dieser Artikel gefällt, teile ihn doch bitte auf den bekannten Social Media Kanälen!

Meine Pro-Tipps zum Hotels buchen hibt es hier: Gute Hotels finden zu günstigen Preisen: 11 Tipps die richtig Geld sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.