Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Gozo Jeep Tour: Erfahrung und Tipps die Insel zu entdecken

Gozo Jeep Tour: Erfahrung und Tipps die Insel zu entdecken

5
(3)

Die Insel Gozo ist die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels und wird noch immer oft übersehen. Dabei trotzt die Insel nur so von sehenswerten Orten und ist auch noch ganz anders als die Insel Malta. Wer also Urlaub auf Malta plant, sollte unbedingt mindestens einen Tagesausflug nach Gozo planen. Du interessierst dich für eine Jeep Tour auf Gozo?

Lese in diesem Beitrag, wie ich den Tagesausflug nach Gozo mit einer Jeep Tour erlebt habe, welche Orte wir besichtigt haben und entscheide schließlich, ob dies auch die beste Option für dich ist, die Insel Gozo zu erkunden.

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten – diese sind mit Sternchen* gekennzeichnet]

Gozo
Gozo

Vorteile einer Jeep Tour auf Gozo

Mit einer Jeep Tour* ist es möglich, innerhalb kurzer Zeit viele sehenswerte Orte zu sehen. Zudem erreichen die Jeeps durchaus Teile der Insel, die für normale Autos und Busse nicht befahrbar sind. Eine Jeep Tour auf Gozo ist stressfrei, denn du musst nichts planen, sondern dich einfach nur auf den ortskundigen Guide verlassen. Du wirst an die sehenswertesten Ort der Insel gebracht und erhältst vom Guide wissenswerte Informationen. 

Gozo Jeep Tour Stopps und Highlights

Ich entschied mich für die Tagestour Gozo Jeep Tour von Gozo Pride Tours*, denn diese enthält die Abholung vom Hotel, Bootsfahrt, die Jeep Tour zu den Highlights der Insel sowie ein Mittagessen. Die Guides fahren zwar alle die selben Ort an, jedoch in unterschiedlicher Reihenfolge und auch die Aufenthalte an den Orten sind verschieden. Die Fahrer der Jeeps sind zugleich auch die Guides.

Stopp 1 Aussichtspunkt Belvedere

Der erste Stopp bringt uns zu einem Aussichtspunkt. Von dort überblicken wir Teile von Gozo, Comino und sogar Malta. Unser Guide erzählt uns etwas mehr über die Beschaffenheit der Insel, bevor die rasante Jeep Tour auf Gozo weitergeht.

Aussichtspunkt Belvedere
Aussichtspunkt Gozo

Stopp 2 Ramla Beach

Bevor wir dort anhalten, fragt uns unsere Fahrerin, ob wir dort 40 Minuten verbringen möchten, oder lieber nur 20 Minuten falls wir gern später den Tempel besichtigen möchten. Wir entschließen uns, diesen Stopp kurz zu halten, um auch den Tempel Ggantija  mit in das Programm zu nehmen. Der Strand Ramla besteht aus gold-rotem Sand und mit dem kristallklarem türkisfarbenen Wasser sieht es doch sehr malerisch aus. Im Oktober sind die Temperaturen zwar noch sehr angenehm, aber wir verzichten auf den Sprung ins Wasser und lassen lieber nur unsere Füße von den Wellen umspülen. 

Ramla Bay Strand - Jeep Tour Gozo
Ramla Bay Strand

Von Mai bis September soll es hier wohl auch Schildkrötennester geben. Am Eingang zum Strand befindet sich ein Café mit einer Snack-Auswahl. Für uns ist es noch früh am Vormittag, daher machen wir nur ein paar Fotos vom Strand und beobachten die Wellen.

Stopp 3 Tempel Ggantija

Der Ġgantija Tempel ist einer der fünf Megalithischen Tempel von Malta. Da wir bisher noch keinen Tempel auf Malta besichtigt haben, nutzten wir die Gelegenheit hier. Der Eintrittspreis ist in der regulären Tour nicht enthalten. Allerdings haben wir hier nur 30 Minuten, um uns im Museum und auf dem Gelände umzusehen. Im Museum sind so einige Artefakte ausgestellt. Ein Weg draußen führt zum noch halbwegs erhaltenen Bauwerk. Hier können wir uns allerdings wirklich nur sehr kurz umsehen, da wir zum Jeep zurück müssen.

Tempel Ggantija
Tempel Ggantija

Stopp 4 Xwejni Salzpfannen

Die Jeep Tour führt uns auch zu den Xwejni Salzpfannen.Ddiese sind die einzigen Salzpfannen in Gozo, die man besuchen kann. Hier verbrachten wir etwa 10 bis 15 Minuten, um Fotos zu machen und von unserem Guide etwas mehr zur Herstellung von Salz zu erfahren.

Xwejni Salzpfannen Gozo
Xwejni Salzpfannen

Stopp 5 Basilika Ta‘ Pinu

Wir halten an der Basilika. Draußen sehen wir schon zahlreiche Mosaike, die das außergewöhnliche Leben Christi darstellen. Aber auch ein Blick in die Basilika lohnt sich. Wir hatten hier 20 Minuten Zeit, um uns umzusehen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Basilika Ta' Pinu Jeep Tour Gozo
Basilika Ta‘ Pinu

Stopp 6 Mittagessen im Café in Victoria

Im Rotunda Café werden wir zum Mittagessen erwartet. Da in den Bewertungen stand, das Essen sei nicht so gut. Allerdings hat es geschmeckt und für unser Kind gab es sogar Pommes mit Nuggets statt ein traditionelles Gericht. Zum Essen wurde uns lokaler Wein sowie auch Wasser serviert. Insgesamt eine gute Mittagspause während der Gozo Jeep Tour.

Café in Victoria
Café in Victoria

Stopp 7 Ta’ Klippen

Mit dem Jeep fuhren wir hinunter an einem Punkt, wo wir die Klippen sehen konnten. Allerdings ist es wirklich nur ein ganz kurzer Stopp, wo wir vom Jeep aus ein Foto machen konnten. 

Stopp 8 Touristenladen

Schließlich halten wir an einem Touristenladen. Dort probieren wir den maltesischen Kaffee und können auch noch andere Leckereien probieren. Hier haben wir auch die Gelegenheit ein kleines Souvenir von Gozo zu kaufen. Viele finden diesen Stop wahrscheinlich unnötig, aber meine Familie fand es toll.

Touristenladen Gozo
Touristenladen in Gozo

Stopp 9 Dwjera Blue Hole

Schließlich fahren wir mit dem Jeep zu einem weiteren Highlight der Tour auf Gozo. Wir halten an einem Parkplatz und unser Guide zeigt uns den Weg über die Klippen, um das Blue Hole zu sehen. Der Ausblick ist tatsächlich sehr schön.

Stopp 10 Dwejra See und Bootsfahrt

Schließlich werden wir runter zum Dwejra See gefahren. Es ist eine einzigartige Lagune, da diese mit einem schmalen Naturbogen im Felsen mit dem Meer verbunden ist. In der Bucht befinden sich ein kleiner steiniger Strand sowie ein paar Fischerhütten. Von hier starten unter anderem die Tauchkurse zum Blue Hole. Es liegen ein paar Boote vor Ort, die Touristen zum offenen Meer für eine kleine Rundfahrt  für nur 5 Euro hinausfahren. Unser Guide hat einen guten Zeitplan eingehalten, daher dürfen wir die Bootsfahrt sogar (auf eigene Kosten) mitmachen. Ein weiteres Highlight der Tour!

Dwejra See und Bootsfahrt
Bootsfahrt

Stopp 11 Zitadelle Victoria

Als letzten Stopp fahren wir die gigantische Zitadelle in Victoria an. Wir haben 45 Minuten Zeit für einen Rundgang und um Fotos zu machen. Innerhalb der Mauern befinden sich verschiedene Bauwerke sowie eine Kathedrale. Zudem gibt es ein paar kleine Geschäfte, ein Museum sowie verschiedene Aussichtspunkte.

Zitadelle Victoria Gozo Jeep Tour
Zitadelle Victoria

Danach wurden wir schließlich rasant zum Hafen gefahren und schließlich mit einem Schnellboot zurück zur Insel Malta. Allerdings fuhren wir langsam an Comino vorbei, um noch das eine oder andere Foto machen zu können.

Anreise von Malta nach Gozo

Auf dieser Tour ist die Abholung vom Hotel inklusive. Ein Minivan holt alle Gäste aus der Region ab. Bei miener Tour wurden wir aus Sliema abgeholt und sammelten noch ein paar Gäste in St Julien ein, bevor es zum Hafen in St Paul’s Bay ging. Ein Boot erwartete uns bereits. Sobald wir nach Gozo kamen, warteten alle Jeeps und Guides auf uns. Alle Gäste wurden ihren Jeeps und Fahrern zugeordnet.

Boot St Paul's Bay
Boot für die Überfahrt ab St Paul’s Bay

Wie viele Leute werden auf der Gozo-Jeep-Tour sein?

Es sind maximal 5 Personen pro Jeep und Tour. Die Jeeps fahren nicht zusammen und jeder Fahrer hat seine eigene Route sowie Zeitplan. 

Wer ist der Guide auf der Gozo-Jeep-Tour?

Je nachdem welche Sprache du gebucht hast, wird dein Guide diese sprechen. Unser Guide Nada sprach deutsch und übersetzte ins Englische für unsere zwei anderen Fahrgäste. Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation und dem Fahrstil von Nada.

Jeep Tour Gozo
Jeep Tour Gozo

Wer sollte eine Gozo-Jeep-Tour machen?

Jeder, der Gozo besichtigen möchte, aber möglicherweise nur einen Tag Zeit hat und dennoch viel sehen möchte.  Eine Jeep Tour* auf Gozo lohnt sich auch für alle, die kein eigenes Auto mieten möchten, sowie für alle, die sich lieber von einem Guide die Insel zeigen lassen möchten.

weitere Infos

Tipps für diese Jeep Tour auf Gozo

  1. Die Bootsfahrt kann sehr wellig sein, eventuell nehme Reisemedizin ein, um einer Übelkeit vorzubeugen.
  2. Da der erste Stopp am Strand ist, verzichte auf das Baden und habe lieber mehr Zeit für die anderen Stopps.
  3. Bringe unbedingt Wasser und ein paar Snacks mit. Denn nur das Mittagessen ist inkludiert und es gibt nicht viele Gelegenheiten, etwas zusätzlich zu kaufen.
  4. Bringe deine Kamera oder Handy mit, um viele Fotos zu machen.
  5. Habe eventuell eine Powerbank* dabei, um das Handy zwischendurch zu laden.
  6. Bringe etwas Bargeld mit für die Bootsfahrt sowie Trinkgeld für den Guide.
  7. Genieße den Tag auf Gozo mit einer rasanten Jeepfahrt.
Tempel
Besichtigung Tempel auf Gozo

Ich hoffe, dieser Beitrag hilft dir zu entscheiden, ob du Gozo mit einer Jeep Tour besichtigen möchtest oder eventuell eine andere Option in Erwägung ziehen möchtest.

Weitere Informationen zu Malta:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 5 Sterne für sehr hilfreich! Nicht so hilfreich? Dann schreibe mir einen Kommentar unter den Beitrag was ich ergänzen sollte!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ein Gedanke zu „Gozo Jeep Tour: Erfahrung und Tipps die Insel zu entdecken“

  1. Pingback: 15+ praktische Tipps für die Planung einer Reise nach Malta 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HOLE DIR DIE BESTEN REISETIPPS IN DEIN EMAILFACH!
Zum Newsletter anmelden und das praktische
E-Book für 0,- Euro erhalten.
Fernweh?

Buche Deinen Urlaub noch heute!