Zum Inhalt springen
Startseite » Abenteuer Blog » Sintra Tagesausflug: Tipps für deinen Besuch ab Lissabon

Sintra Tagesausflug: Tipps für deinen Besuch ab Lissabon

5
(2)

Die portugiesische Kleinstadt Sintra ist nur 25 km von Lissabon entfernt und daher ist ein Tagesausflug ab Lissabon naheliegend. Während unserer 3 Tage in Lissabon machen auch wir uns in diese zauberhafte Region. Nahe der Küste gelegen, liegt der Ort in einer grünen hügelige Landschaft und überrascht mit märchenhaften Burgen und Palästen.

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten – diese sind mit Sternchen* gekennzeichnet]

Anreise nach Sintra von Lissabon

Von Rossio (an der grünen Linie gelegen) fährt alle 2o Minuten ein Zug nach Sintra. Hast Du die Lisboa Card*, ist diese Zugfahrt sogar inkludiert. Aber ein Fahrschein ist sonst auch nicht so teuer. Hin- und Zurück für etwa 5 Euro und kann schließlich am Schalter oder Automaten erworben werden. Die Fahrt dauert schließlich nur etwa 40 Minuten. Infos zu den genauen Zugtarifen findest Du auf Lissabon.org.

Gut zu wissen: Der Lissabon-Sintra Pass* umfasst mehrere Attraktionen wie das Palacio Nacional da Pena, die Maurenburg und einen Audioguide für die Erkundung von Sintra. Darüber hinaus bietet der Pass auch einen individuellen Audioguide für Lissabon. Mit der Lisboa Card* kannst du etwa 40 Attraktionen in Lissabon besuchen und den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen. Außerdem deckt der Pass auch die Transportkosten für die Fahrt nach Sintra ab, sodass er all-inclusive ist. Durch den Kauf des Lissabon-Sintra-Passes kannst du einige Euro sparen und bequem alle Tickets in einem Paket haben. Der Pass bietet eine kostengünstige Möglichkeit, sowohl Lissabon als auch Sintra zu genießen und damit die bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten sowie Attraktionen zu erleben. – ideal für einen Tagesausflug nach Sintra!

Sintra
Sintra

Eine Anreise mit dem Auto ist nicht zu empfehlen, da es nur sehr wenige Parkplätze an den Palästen gibt. Im Ort sind die meisten Parkplätze kostenpflichtig sowie auch zeitlich begrenzt.

Tagestour nach Sintra ab Lissabon

Erlebe Sintra doch stressfrei und mit einem Stadtführer. Es gibt diese großartige Tagestour ab Lissabon:

  • Die Sintra, Cascais und Estoril Tour* kombiniert den Besuch von Sintra mit Ausflügen nach Estoril mit Weinverkostung, Cabo da Roca und der Küstenstadt Cascais. Obwohl die Zeit, die in Sintra verbracht wird, im Vergleich zu anderen Touren möglicherweise kürzer ist, bietet dieser Ausflug die Möglichkeit, andere interessante Orte zu erkunden und beinhaltet das Schloss Quinta da Regaleira sowie den Nationalpalast.

Was sind die Vorteile von geführten Touren nach Sintra von Lissabon aus?

Eine geführte Tour nach Sintra von Lissabon aus bieten mehrere Vorteile:

  1. Eine bequem Anreise, da der Transfer nach Sintra von Lissabon aus inkludiert ist.
  2. Darüber hinaus beinhalten Touren die Transfers zwischen den Sehenswürdigkeiten in Sintra, wodurch Besucher nicht selbst für ihre Fortbewegung innerhalb der Stadt sorgen müssen.
  3. Außerdem werden geführte Touren von einem sachkundigen Guide begleitet, der Einblicke sowie Informationen zu den Attraktionen geben kann.

In und um Sintra

Am Bahnhof in Sintra angekommen, werden direkt geführte Touren und Stadtrundfahrtenbusse angeboten. Es fahren dort aber auch zwei spezielle Buslinien: 434 (Pena Circuit) und 435 (Villa Express 4 Palaces) für die Besucher. Wir entschieden uns für die Buslinie 434, das Tagesticket kostet 5,50Euro pro Person (update 2020: 15,00 Euro pro Person!). Mit dieser Linie erreicht man das historische Zentrum Sintras, den Nationalpalast (Palácio Nacional de Sintra), das maurische Schloss (Castelo dos Mouros) und als Hauptattraktion den Pena Palast (Palácio da Pena).

Tipp: Kaufe vorab schon Deine Eintrittskarten zu diesen Palästen mit GetYourGuide*.

Palácio Nacional de Sintra – Nationalpalast

Dieser gotische Bau befindet sich direkt im historischen Zentrum von Sintra. Optisch fällt dieser Palast durch seine zwei 33 Meter hohen Schornsteine auf, sowie durch die sehr minimalistische Fassade. Die Räumlichkeiten sind dekorativ gestaltet und erinnern an vergangene Zeiten. Dieser Palast wurde vom 15. Jahrhundert bis 1910 durchgängig als königliche Residenz bewohnt. Der Palacio Nacional de Sintra ist nicht so farbenfroh wie der Pena-Palast oder märchenhaft wie der Quinta da Regaleira, aber ein Besuch des Nationalpalastes ist dennoch lohnenswert, besonders wegen seiner einzigartigen Türme sowie den kunstvoll dekorierten Räumen im Inneren. Der Eintritt kostet 13 Euro (Stand Januar 2024).

Kaufe Dein Ticket für den Nationalpalast* gleich online!

National Palast Sintra
Nationalpalast in Sintra

Castelo dos Mouros – maurische Schloss

Vor dem Nationalpalast ist direkt die Haltestelle des Busses 434. Nächster Stop ist also das maurische Schloss aus dem 9. Jahrhundert. Hier erwartete uns eine riesige Festungsanlage. Von den Türmen aus boten sich großartige Aussichten auf Sintra, den Pena Palast sowie die umliegenden Wälder. Eintritt: 12 Euro (Stand Januar 2024)

Am besten kaufst Du Dein Ticket für das Castelo dos Mouros* gleich online.

maurisches Schloss Sintra

Pena Palast

Der Pena Palast ist allerdings das Highlight dieser Tagestour. Die farbenfrohen Gemäuer entstanden erst im 19.Jahrhundert. Der Eingang erinnert etwas an Disneyland und wirkt somit irgendwie surreal. Alle Außenmauern sind begehbar, und auch von hier hat man über die Landschaft schließlich eine tolle Aussicht. Eintritt: 20 Euro (Stand Januar 2024)

Gleich Tickets online kaufen für den Pena Palast*!

Pena Palast Sintra
Pena Palast in Sintra

Fazit: Lohnenswerter Tagesausflug nach Sintra

Ein Tagesausflug von Lissabon nach in Sintra ist definitiv ein Muss. Hat man sogar mehr Zeit, kann man hier sicher sogar drei tolle Tage verbringen, denn es gibt noch mehr Paläste in der Region zu sehen sowie auch die Wanderwege sind einladend. Ich kann es kaum erwarten schon recht bald noch einmal in diese Region zu reisen. Steht es bei Dir nun auch schon auf Deiner Wunschreiseliste?

Tipp für Tag 2 in Sintra: Quinta da Regaleira und Monserrate Palast

Welche weniger überfüllten Sehenswürdigkeiten gibt es in Sintra zu besuchen?

Der Palácio de Monserrate sowie die Villa Sassetti sind nicht ganz so überfüllt wie die anderen Paläste und zähelen zu den weniger besuchte Attraktionen in Sintra.

Blick über die Region
Blick vom Pena Palast auf die Region

Portugal bietet Traumstrände, Natur sowie historische Sehenswürdigkeiten. Daher ist Portugal ein großartiges Reiseziel. Lese doch auch diese Beiträge zu Portugal:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 5 Sterne für sehr hilfreich! Nicht so hilfreich? Dann schreibe mir einen Kommentar unter den Beitrag was ich ergänzen sollte!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Gedanken zu „Sintra Tagesausflug: Tipps für deinen Besuch ab Lissabon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HOLE DIR DIE BESTEN REISETIPPS IN DEIN EMAILFACH!
Zum Newsletter anmelden und das praktische
E-Book für 0,- Euro erhalten.
Fernweh?

Buche Deinen Urlaub noch heute!