Startseite » Abenteuer Blog » Tagesausflüge ab Lissabon – 13 unvergleichliche Orte [inkl. Geheimtipps]

Tagesausflüge ab Lissabon – 13 unvergleichliche Orte [inkl. Geheimtipps]

Last Updated on 7. Februar 2021 by Mandy Mill

In der Umgebung von Lissabon gibt es eine Vielzahl an sehenswerten Reisezielen die unter zwei Stunden vom Stadtzentrum aus erreicht werden können. Somit ergeben sich verschiedene Möglichkeiten für Tagesausflüge ab Lissabon. Entlang der Küste befinden sich traditionelle Fischerdörfer, aber auch lebendige Ferienorte mit atemberaubenden Stränden. Außergewöhnliche Paläste, Bauwerke sowie Monumente geben Einblicke in die portugiesische Kultur. Abseits der üblichen Touristenrouten können Naturreservate, Flüsse sowie Flussmündungen erkundet werden. Egal ob Du von Portugals Hauptstadt aus in Richtung Norden oder Süden fährst, Du wirst einen unvergleichlichen Ort in der Umgebung von Lissabon vorfinden. In diesem Beitrag stelle ich Dir 13 Orte für Tagesausflüge ab Lissabon vor, einige gelten ­sogar noch als Geheimtipps.

♥ Ehrlichkeit und Vertrauen sind mir wichtig: In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links zur Empfehlung von Produkten. Diese sind mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet. Solltest Du über einen solchen Link etwas kaufen/buchen, erhalte ich eine mini-kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich. Lieben Dank für Deine Unterstützung.♥

Lissabon
Lissabon

Die Hauptstadt von Portugal verfügt im Allgemeinen über eine gute Verkehrsanbindung zu den umliegenden Städten. Es werden aber auch verschiedene Tagestouren ab Lissabon angeboten. Alle vorgeschlagenen Tagesausflüge ab Lissabon haben jeweils die verschiedenen Optionen zur Anreise aufgelistet.

>>> 3 Tage Lissabon – die besten Sehenswürdigkeiten, Highlights und Tipps <<<

Karte: Tagesausflüge ab Lissabon

In dieser Karte siehst Du alle Orte markiert die sich hervorragend für Tagesausflüge ab Lissabon eignen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Da alle Orte sehenswert sind, ist die Auflistung der Tagesausflüge ab Lissabon in alphabetischer Reihenfolge gehalten.

1. Batalha

In Batalha befindet sich das wichtigste gotische Bauwerk von Portugal. Das Kloster Batalha ist seit 1983 sogar eine UNESCO Weltkulturerbestätte und liegt etwa 120 km nördlich von Lissabon. Daher ist Batalha eine interessanter Tagesausflug ab Lissabon.

Lese alle Details zum Batalha Kloster: Tagesausflug Batalha Kloster in Portugal – nützliche Tipps und Highlights

Batalha Kloster
Batalha Kloster

Anreise nach Batalha

  • Der Linienbus von Rede Expressos fährt von Lissabon (Lisboa Sete Rios) in etwa 2 Stunden schließlich nach Batalha.
  • Über die Autobahn (Mautstraße) dauert die Anfahrt etwa 1 Stunde 30 Minuten mit dem Auto. Mit einem Auto bist Du wesentlicher flexibler und könntest nach der Erkundung von Batalha Deinen Tagesausflug ab Lissabon dann um einen weiteren sehenswerten Ort in der Nähe wie Obidos oder Fatima erweitern. Am Kloster gibt es kostenlose Parkplätze, sogar einen großen Parkplatz für Wohnmobile.
  • Es gibt aber auch hervorragende organisierte Tagestouren ab Lissabon. Somit hast Du eine bequeme Anreise sowie einen erfahrenden Reiseführer. Falls diese Option für Dich am besten erscheint, schaue Dir meine Empfehlungen für Touren zum Batalha Kloster an: Fátima, Batalha, Nazaré und Óbidos: Tagestour in Kleingruppe* ab Lissabon oder Fátima, Batalha und Obidos Tagesausflug* ab Lissabon

Du magst Klöster? Lese doch auf dem Blog 2onthego den Beitrag zu den 3 Klöster Batalha, Tomar und Alcobaca um mehr zu erfahren.

2. Berlengas Insel

Da die Berlengas Insel nur etwa 100 Kilometer nördlich von Portugals Hauptstadt entfernt ist, eignet sich die Insel als ganz besonderer Tagesausflug ab Lissabon. Wandere auf der einzigartigen Insel und entdecke die Burg, Höhlen sowie seltene Vogel- und Pflanzenarten.

>>> Berlengas Insel – herrlicher Tagesausflug zum Berlengas Archipel Portugal <<<

Tipp für Tagesausflüge ab Lissabon: Berlengas Insel
Berlengas Insel

Anreise zur Berlengas Insel

  • Die günstigste Möglichkeit zur Berlangas Insel zu gelangen, ist mit der Buslinie Rede Expressos / Renex die von Sete Rios (blaue Metro Linie) abfahren. Da die Busfahrt etwa 1 Stunde und 30 Minuten dauert, musst Du den ersten Bus gegen 7.30 Uhr nehmen, um schließlich um 9.30 Uhr am Hafen von Peniche zu sein. Dort fährt ein Boot um 10 Uhr zur Berlengas Insel. Die Bootsfahrt ist dann weitere 45 Minuten. Da die Plätze auf den Booten begrenzt sind, empfehle ich die Bootstour unbedingt im Voraus zu buchen.
  • Das flexibelste Anreise ist mit dem Auto um nach Peniche zu fahren. Die Fahrt von Lissabon nach Peniche dauert etwa eine Stunde und 20 Minuten auf der A8, die mautpflichtig ist, wobei die letzten 20 Kilometer auf der IP6 liegen. Die Mautgebühr beträgt allerdings etwa 5 Euro pro Fahrt.
  • Sorgenfreier und bequemer ist eine organisierte Tour ab Lissabon zur Berlengas Insel*

3. Cabo da Roca

Cabo da Roca liegt am Rande des Nationalparks von Sintra und ist ein Tagesausflug ab Lissabon mit einem spektakulären Blick auf die raue Küste. Da sich dort außer der großartigen Aussicht nur noch einen Leuchtturm, ein Denkmal sowie ein Souvenirladen befinden, kann die Tour sehr gut mit der Besichtigung von Sintra oder Cascais verbunden werden.

>>> Tagesausflug Cabo da Roca: Infos und 5 Tipps für Deine Planung <<<

Cabo da Roca
Cabo da Roca

Anreise nach Cabo da Roca

4. Cascais

Der Küstenort Cascais liegt 25 Kilometer westlich von Lissabon und ist ein beliebtes Tagesausflugsziel. Die Bahnfahrt ist schon ein Erlebnis, denn die Strecke führt direkt an der Küste entlang. Cascais liegt an einer flachen Bucht mit Sandstrand. Die Altstadt sowie die nähere Umgebung lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Unter den beeindruckenden Mauern der Festung liegt die Esplanade des Yachthafens. Einer Reihe von Cafés und Restaurants säumen diese schließlich. In der Ferne liegt Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlandes.

>>> Ausflug nach Cascais – Sehenswürdigkeiten, Tipps und Highlights <<<

Cascais als Tagesausflug ab Lissabon
Cascais

Anreise nach Caiscais

  • Die Zuglinie 19001 fährt ab Lissabon von der Cais do Sodre Station in weniger als 40 Minuen nach Cascais. Der Ticketpreis beträgt nur 4.50 Euro für eine Hin- und Rückfahrt.
  • In etwa 30 Minuten ist Cascais schließlich von Lissabon mit dem Auto über die A5 (Mautautobahn) erreichbar.
  • Diese Tour inkludiert Cascais für einen unvergesslichen Tagesausflug ab Lissabon*.

5. Ericeira

Ericeira ist ein charmanter Ort mit einer traditionellen Altstadt. Direkt an der Küste gelegen, zwischen Buchten verbergen sich einzigartige Sandstrände. Zudem ist Ericeira für einige der besten Restaurants bekannt. Oft wird Ericeira zusammen mit dem Ort Mafra an einem Tag besucht. Denn die Orte bieten ein angenehmes Kontrastprogramm für einen gelungenen Tagesausflug ab Lissabon.

>>> Ericeira – der Lifestyle Ort in Portugal, nicht nur für Surfer <<<

Ericeira
Ericeira

Anreise nach Ericeira

  • Der Busservice Mafrense fährt in Lissabon ab Campo Grande mehrmals täglich günstig nach Ericeira.
  • Mit dem Auto führt der Weg über die A8 und A21 (Mautautobahn) in etwa 45 Minuten schließlich nach Ericeira.
  • Oder buche doch einfach eine interessante Tour ab Lissabon nach Ericeira*.

6. Évora

Südöstlich von Lissabon befindet sich eine weitere UNESCO Weltkulturerbestätte: Évora. Neben der beeindruckenden Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert ist auch der römische Tempel ein Highlight in der Altstadt.

>>> Die besten Evora Sehenswürdigkeiten an einem Tag entdecken <<<

Evora als Tagesausflug ab Lissabon
Evora

Anreise nach Évora

  • Von der Station Oriente in Lissabon fahren drei bis sogar vier Züge von Comboios de Portugal täglich nach Évora. Die Zugtickets müssen allerdings vorab online gekauft werden.
  • Von der Busstation Sete Rios in Lissabon fahren mehrmals täglich die Busse von Rede Expressos nach Évora.
  • Wer Èvora lieber mit einem qualifizierten Reiseführer erkunden möchte, sollte diese Tagestour ab Lissabon* achließlich buchen.

7. Wallfahrtsort Fatima

Der Wallfahrtsort Fatima ist einer der wichtigsten Heiligen Orte der christlichen Kirche. Jedoch ist Fatima nicht nur für Gläubige ein interessantes Ausflugsziel.

>>> Wallfahrtsort Fatima – Besuch der religiösen Pilgerstätte in Portugal <<<

Fatima Basilika
Fatima

Anreise nach Fatima

  • Die Busliniengesellschaft Rede Expressos bietet schließlich mehrmals täglich Fahrten nach Fatima ab Lissabon preisgünstig an.
  • Eine Anfahrt mit dem Zug ist nicht zu empfehlen. Denn der Bahnhof von Fatima liegt etwas 20 Kilometer von der Pilgerstätte entfernt.
  • Mit dem Auto ist Fatima allerdings auch bequem von Lissabon über die Autobahn A1 (Mautstraße) zu erreichen.
  • Erlebe Fatima im Rahmen einer Multi-Tour zusammen mit Obidós, Nazaré und Batalha*.

8. Mafra

Gerade mal 40 Kilometer nördlich von Lissabon liegt der Ort Mafra. Dort befindet sich das bedeutendste barocke Bauwerk in Portugal: der Nationalpalast. Da der Ort ansonsten nur wenig zu bieten hat, empfiehlt es zudem auch den naheliegenden Küstenort Ericeira zu besichtigen.

>>> Nationalpalast Mafra – das wichtigste barocke Monument in Portugal <<<

Mafra Nationalpalast
Mafra Nationalpalast

Anfahrt nach Mafra

  • Der Busservice Mafrense von Lissabon nach Ericeira fährt auch Mafra an.
  • Da die Zugstation etwa 8 Kilometer vom Nationalpalast entfernt ist, solltest Du nicht mit dem Zug nach Mafra anreisen.
  • Hole das Maximum aus diesen Tagesausflug heraus mit der Buchung dieser Multi-Tour* und entdecke Mafra sowie Obidos.

9. Nazaré

Der Ort Nazaré ist ja hauptsächlich bekannt durch die Riesenwellen für Surfer im Winter, jedoch ist der Ort auch für Nicht-Surfer ein großartiges Tagesausflugsziel ab Lissabon. Erkunde die Altstadt, schaue den Fischern zu oder genieße doch den Tag am Strand.

>>> Nazaré – schöner Badeort mit Fischereitraditionen und Surf-Mekka <<<

Nazare Strand
Nazare – Blick auf den Strand

Anreise nach Nazaré

  • Der Busservice Rede Expressos bietet schließlich mehrmals täglich Fahrten von Lissabon Sete Rios nach Nazaré an. Die Fahrt dauert in etwa 2 Stunden.
  • Mit dem Auto sind es über die A8 (Mautautobahn) etwa 1 Stunde und 30 Minuten bis nach Nazaré.
  • Organisierte Tagestouren ab Lissabon bieten Multitouren nach Nazaré* zusammen mit Obidós, Batalha und Fatima an.

10. Obidós

Die Festungsstadt Obidós liegt etwa 84 Kilometer nördlich von Lissabon. Malerische Häuser, enge Gassen sowie die mittelalterliche Burg machen diesen Tagesausflug unvergesslich. Zwar ist Obidós kein Geheimtipp mehr, aber dennoch ein lohnenswertes Ausflugsziel.

>>> Obidos – Sehenswürdigkeiten und Tipps für einen Tag <<<

Obidos - Tagesausflüge ab Lissabon
Obidos

Anreise nach Obidós

  • Der Expressbus Rapide Verde fährt mehrmals täglich nach Obidós von Lissabon Campo Grande.
  • Möchtest Du weitere Orte an einem Tag besichtigen, empfehle ich Dir diese organisierten Multi-Tour*.

11. Peniche

An der spektakulären Silberküste gelegen, liegt Peniche etwa 100 Kilometer nördlich von Lissabon. Zwar bietet Peniche besonders für Surfer ausgezeichnete Strände und Surfspots, jedoch ist auch der Ort selbst recht sehenswert. Vom Hafen aus fahren zudem Boote zur einzigartigen Berlengas Insel.

>>> Peniche – Halbinsel mit abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten <<<

Peniche
Strand von Peniche

Anreise nach Peniche

  • Der Busservice Rede Expressos / Renex fährt von Lissabon Sete Rios (blaue Metro Linie) mehrmals täglich in einer Stunde 30 Minuten.
  • Mit dem Auto dauert die Fahrt von Lissabon nach Peniche etwa eine Stunde und 20 Minuten auf der A8 (Mautautobahn) wobei die letzten 20 Kilometer auf der IP6 liegen. Die Mautgebühr beträgt etwa 5 Euro pro Fahrt.
  • Bisher werden keine organisierten Touren nur nach Peniche angeboten.

12. Setúbal

Südwestlich von Lissabon am Sado Fluss liegt die charmante Hafenstadt Setúbal. Entdecke das traditionelle Fischerviertel, den historischen Stadtkern sowie auch den Hafen. Eine Bootstour ab Setúbal zählt zu den Highlights, denn es werden dabei immer Delphine gesichtet. Aber auch die Strände vom nahegelegenden Naturpark Arrabida sind sagenhaft. Ich denke, Setúbal zählt noch zu den Geheimtipps unter den Tagesausflügen ab Lissabon.

>>> Setúbal – charmante Hafenstadt am Fluss Sado <<<

Setubal - Tagesausflüge ab Lissabon
Setubal

Anreise nach Setúbal

  • Die Zugverbindung von Lissabon (Sete Rios) nach Setúbal wird von der einzigen privat-geführten Bahngesellschaft Fertagus befahren. Die Züge fahren dennoch alle 30 Minuten.
  • Diese Strecke von Lissabon nach Setúbal wird von dem Busservice TST sowie auch von Rede Expressos mehrmals täglich angeboten.
  • Über die A2 (Mautgebühr) dauert die Fahrt mit dem Auto gerade mal 45 Minuten.
  • Eine organisierte Tour* gibt allerdings tiefe Einblicke in die Fischereigeschichte sowie Weinkultur Portugals. Aber auch eine Delfinentour* ist ein einzigartiges Erlebnis.

13. Sintra

Der Ort Sintra ist bekannt durch seine beeindruckenden Paläste und ist daher zurecht ein ausgesprochen beliebtes Ziel für Tagesausflüge ab Lissabon. Egal ob auf eigene Faust oder ob mit einer organisierten Tour, dieser Tagesausflug wird grandios. Bei der Fülle an Burgen und Palästen fällt die Auswahl schwer, denn an einem Tag kann nicht alles Sehenswerte in Sintra besichtigt werden, aber zumindest ein guter Einblick gewährt werden.

>>> Sintra – ein märchenhafter Tagesausflug ab Lissabon <<<

Sintra - Tagesausflüge ab Lissabon
Penapalast in Sintra

Anreise nach Sintra

  • Es fahren Züge von Lissabon Rossio sogar alle 20 Minuten nach Sintra. Fahrschein für Hin- und Rückfahrt gibt es schon ab 5 Euro bzw. ist die Fahrt sogar in der LisboaCard inkludiert.
  • Die Anfahrt mit dem Auto ist nicht zu empfehlen, da es nur sehr wenige Parkmöglichkeiten in Sintra gibt.
  • Zeitlich effizient ist eine organisierte Tour ab Lissabon um Sintra, Cabo da Roca und Cascais* zusammen an einem Tag zu entdecken.

Mein Tipp für Sintra: Quinta da Regaleira in Sintra – entdecke das mystische Anwesen

Sintra Quinta da Regaleira
Quinta da Regaleira in Sintra

Durch die recht zentrale Lage von Lissabon ist es schließlich nicht sehr zeitaufwendig einen Tagesausflug in einen dieser Orte zu unternehmen. Für welchen Tagesausflug ab Lissabon entscheidest Du Dich also?

Portugal ist ein großartiges Reiseziel, lese doch auch diese Beiträge:

26 Gedanken zu „Tagesausflüge ab Lissabon – 13 unvergleichliche Orte [inkl. Geheimtipps]“

  1. Pingback: Nationalpalast Mafra - das wichtigste barocke Monument in Portugal

  2. Pingback: Berlengas Insel – herrlicher Tagesausflug zum Berlengas Archipel Portugal

  3. Pingback: 3 Tage Lissabon – die besten Sehenswürdigkeiten, Highlights und Tipps

  4. Pingback: Nazaré – schöner Badeort mit Fischereitraditionen und Surf-Mekka

  5. Pingback: Obidos – Sehenswürdigkeiten und Tipps für einen Tag

  6. Pingback: Cabo da Roca in Portugal - westlichster Punkt Europas

  7. Pingback: Lissabon Tipps: Die 7 schönsten Aussichtspunkte

  8. Pingback: Wallfahrtsort Fatima – Besuch der religiösen Pilgerstätte in Portugal

  9. Das ist eine tolle Auswahl an Ausflügen. Ich liebe Portugal und war schon öfters in Lissabon. Am Cabo da Roca, in Cascais, Sintra und Ericeira war ich auch schon. Die nächsten Ausflugstipps merke ich mir für den nächsten Lissabon-und Portugal Besuch.

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Da hast Du Dir aber auch schon sehr gute Orte in Portugal angesehen. Es freut mich, dass in meinem Beitrag noch so der eine oder andere Ort nun auf Deine Bucketliste kommt für Dein nächstes Portugal Abenteuer. Liebe Grüße, Mandy

  10. Liebe Mandy, beim Lesen bekomme ich richtig Lust, all diese wunderschönen Orte selbst zu erkunden. Am meisten reizen mich die Ziele, die mitten in die Natur führen – Berlengas Insel und Cabo da Roca. Aber auch die Bootstour mit „Besuch“ der Delfine wäre ein Abenteuer für mich.
    Herzlichen Dank für die Auswahl und lieben Gruß.
    Anja

    1. Die Berlengas Insel ist auch wirklich ein Traum und mein absoluter Lieblingsort momentan in Portugal. Ich drücke die Daumen, dass Du diesen wundervollen Ort bald selbst erkunden kannst liebe Anja. Lieben Dank für Deine Nachricht, Mandy

  11. Liebe Mandy,
    Ich war 2010 in Lissabon, habe aber die drei Tage komplett für die Stadt genutzt und war gar nicht außerhalb unterwegs, danach ging es weiter nach Porto.
    Von Sintra hab ich schon viel gehört – bei meinem nächsten Trip nach Portugal habe ich definitiv noch einige Ziele zu entdecken.
    Sehr gut gefällt mir die Gegend um die Insel Berlengas – das sieht traumhaft schön aus und wäre mit Wandern, Geschichte, Natur und Meer genau das richtige für mich.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    1. Ja, die Region um die Berlengas Insel ist ein wahrer Traum. Viel unberührte Natur und jede Menge Sandstrand. Portugal hat sich meine (Reise-)Herz erobert durch die Vielseitigkeit. Lieben Dank fürs Vorbeischauen. Schreibe mir gern bevor es für Dich nach Portugal geht um noch ein paar Geheimtipps abzugreifen 😉 Und wenn ich endlich nach Norwegen kann, ist Dein Blog definitiv meine erste Adresse. Liebe Grüße, Mandy

  12. Ach wie schön 🙂

    Lissabon steht schon so lange auch meiner Liste. Am liebsten würde ich mir mindestens zwei Wochen Zeit nehmen und langsam und achtsam die Region zu erleben.
    Wenn Du nur einen Ort benennen dürftest, welcher ist Dein absolutes Highlight bzw. Dein Lieblingsplatz der Stadt?

    Liebe Grüße Katja

    1. Hi Katja, hmm in Lissabon gefällt mir besonders der Stadtteil Alfama am besten. Einfach weil es sich so authentisch anfühlt. Ein magischer Ort ist tatsächlich auch Sintra (wenn man sich die ganzen Touristen wegdenkt). Die Paläste sind einzigartig. An der Küste ist mein Lieblingsort (momentan) die Berlengas Insel. Es gibt aber einfach zu viele schöne Orte in Portugal. Liebe Grüße, Mandy

  13. Das sind jetzt so viele tolle Ideen, dass ich nicht mal wüsste, welche mir am besten gefällt! Wie es aussieht kann man ja in LIssabon alleine für 14 Tage bleiben, damit man die ganzen Ausflüge machen kann. Bleibt denn da noch genug Zeit um sich die Stadt anzusehen? 😉

    1. Nur für Lissabon braucht man dann noch eine Woche 😀 Also besser gleich 3 Wochen für Portugal einplanen. Ich war bisher insgesamt schon fast 7 Wochen in Portugal und es gibt noch immer Neues für mich zu entdecken. Liebe Grüße, Mandy

  14. Hallo,
    Sehr schön zu lesen. Eigentlich ist ja Lissabon allein schon für sich einen längeren Aufenthalt wert. Aber du hast gezeigt, dass sich auch Ausflüge ins Umland lohnen und auch einfach zu bewerkstelligen sind. Danke für deine Tipps.
    Liebe Grüße
    Ute reist

  15. Pingback: Sintra – ein märchenhafter Tagesausflug ab Lissabon

  16. Pingback: Sintra individuell mit Kindern: Das Touristenziel in grün - family4travel

  17. Pingback: Quinta da Regaleira in Sintra – entdecke das mystische Anwesen

  18. Pingback: Monserrate Palast Sintra - romantisches Bauwerk mit extravagantem Flair

  19. Pingback: Setúbal – charmante Hafenstadt am Fluss Sado in Portugal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.